Ihre Geschichten und Andenken

Einen Gedenkbucheintrag verfassen

Erfahrungen

Sie haben Horsia Ihr Vertrauen geschenkt und wir danken Ihnen sehr. Zögern Sie nicht, hier ein paar Worte zum Gedenken an Ihren Gefährten zu hinterlassen und Ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen. So können Sie auch anderen Tierbesitzern helfen, diese schwere Zeit zu überstehen.

       


  1. Sonja und Andreas

    Mein lieber Justus,

    Du bist zwar nur 15Jahre alt geworden aber dafür waren es 15Jahre an Deiner Seite voller Liebe und Glück.

    Nein, Reiten ist eben nicht alles… zusammen sind wir durch egal was da kam und zusammen haben wir den letzten Weg bestritten.

    Du bist meine linke Herzklappe… für immer.

    Du hast mich stets zum lachen gebracht auf Deine ganz besondere Art, in meine Seele geschaut und mein Herz berührt. Mich ge- (er)-tragen wenn ich es selbst nicht konnte, mir den Popo gerettet mich auf die Füße gestellt wenn ich fiel, auch Andreas hast Du ganz besonderen Halt gegeben in seiner schweren Zeit, warst für ihn da hast ihn genauso wieder aufgerichtet.

    Du warst riesig mit Deinen 183cm und 900Kilo Kampfgewicht und manchmal angsteinflößend für den der Dich nicht kannte. Besonders wenn du am Strick oder früher unter dem Sattel in die Luft abgehoben bist voller Freude. Dein tiefstes Wesen war allerdings sanft, sehr vorsichtig und liebevoll.

    Auf Deinem Weg hast Du viele Menschen verzaubert und Deinen ganz besonderen Hufabdruck hinterlassen in dieser Welt.

    Ich bin mir sicher Justus, über den Wolken wächst Gras, muss ja so sein.

    DANKE für die wundervolle Zeit mit Dir!

    In LIEBE Deine Herde.
    Sonja und Andreas.

  2. Mona

    Immer wenn wir von dir erzählen fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen .
    Ich werde dich nie vergessen beste Molly

  3. Romina Küstpert

    Am 11.10.22 ging mein geliebter Opark über die Regenbogenbrücke
    Es war einer der schwersten Tage in meinem Leben und bis heute vergeht kein Tag, an dem ich nicht an meinen Opi denke!
    Danke für die vielen gemeinsamen Jahre, in denen du mich treu begleitet hast
    Ich werde dich niemals vergessen mein großer Mann

    Ein großes Dankeschön geht auch an Horsia! Es wurde mir ein würdevoller Abschied von meinem langjährigen Partner ermöglicht. In der wunderschönen Bilderrahmen-Urne ist Opi jetzt für immer bei uns

  4. Azema

    BREEZE, mit deinen 7 Jahren warst du gerade mal ein Jungpferd. 7 Jahre sind aber keinesfalls ein Alter zum Sterben. Du hast uns am 23.11.2022, aufgrund dieser schrecklichen, noch wenig bekannten Krankheit, der atypischen Weidemyopathie, verlassen.

    Ich möchte dem gesamten Horsia-Team für die Unterstützung und Hilfe in dieser schwierigen Zeit danken.

  5. Sarah Nowotny

    Campari Red 13.03.1999 ~ 02.01.2023

    „Du gehst in eine neue Welt. Da wird unsere Realität keine Rolle spielen. Da ist Leichtigkeit, keine Krankheit, keine Sorge, kein Schmerz. Da darfst du für immer sein.“

    Häufig fehlt mir dir Luft zum atmen, da ich weinend vor deinen Bilder sitze. Ich habe selten in meinem Leben so eine Leere gespürt und wenn Sie mal da war, warst Du für mich da. Du fehlst so sehr.
    19 Jahre sind wir gemeinsam durchs Leben gegangen. Mehr als die Hälfte meines Lebens. Wenn ich traurig war, hast du mich aufgefangen, wenn ich mutlos war , hast du mich getragen. Du hast mir so häufig Flügel verliehen.
    Nie wollte ich über den Tag nachdenken, an dem du auf einmal nicht mehr da bist. So weit weg geschoben und nun musste ich dich los lassen.

    Vor 2 Wochen habe ich den Anruf bekommen, dass du am nächsten Tag wieder „nach Hause“ kommst. Das habe ich dir auf deinen letzten Weg versprochen und auch wenn ich weiß das du jetzt von oben wachst, so vermisse ich dich unendlich.

    Niemals werde ich dich vergessen, du hast mich so viel gelehrt und hast mir dein Großes Herz geschenkt. Dein Platz in meinem Herzen wird für immer da sein.
    Und ich glaube fest daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen Campari ❤

    #seelenpferd #inewigerliebe #trauer #besterfreund #fürimmer #gemeinsam #abschied #erinnerungen #soulmate

  6. Flichy

    Bettys Verschwinden war so tragisch…

    Es war für mich nicht einfach, alle notwendigen Formalitäten für die Einäscherung zu erledigen. Aber Horsia hat mich so vollumfänglich unterstützt und hatte stets ein offenes Ohr für mich, sodass wir das gemeinsam geschafft haben.

    Habt vielen Dank für die schnelle und einfühlsame Hilfe. Auch dieses Mal habt ihr mich nicht enttäuscht. Schon im Januar 2022 hab ich beim Abschied von meiner alten Dame eure emphatische Unterstützung in Anspruch genommen.

    Nochmals ganz lieben Dank, dass Sie meinen beiden Prinzessinnen ermöglicht haben, würdig in den Pferdehimmel zu gehen.

  7. Francoise

    3. September, nun sind es schon drei Monate her, dass du von uns gegangen bist, und mein Kummer ist noch nicht weniger geworden.

    Mein schöner Halton, du hast uns viel zu früh verlassen. 27 Jahre alt und doch noch so jung. Wir haben elf Jahre deines Lebens geteilt, in denen sich Cloé mit dir als guter Lehrer, der du warst, weiterentwickeln konnte.

    Danke für all die langen Ausritte und die glücklichen Momente. Ich vermisse dich, mein Großer. Ich liebe dich. Für immer in meinem Herzen. Danke an das Team von Horsia für ihre Freundlichkeit, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Professionalität. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, diese schmerzhafte Prüfung zu überstehen.

  8. Sandrine

    Ein ganz dickes Dankeschön an HORSIA! Sie bieten in dieser schweren und schmerzhaften Zeit des Abschieds eine so große und vertrauensvolle Unterstützung. Alles wird gut von HORSIA organisiert und vorbereitet. Für mich war es ein Glück, diese wundervolle Hilfe in Anspruch nehmen zu können.

    COQUIN, ruhe in Frieden, mein geliebter Freund!

  9. Emma

    Es ist immer sehr schwer, wenn man sein Pferd plötzlich gehen lassen muss. Unsere gemeinsame Zeit hat uns allen so viel Freude bereitet. Wir hätten gerne noch so viele Abenteuer mit Helia erlebt.

    Wir möchten uns gerne bei dem gesamten Horsia-Team bedanken. Sie haben unserer lieben Helia einen würdevollen Weg zu den Sternen ermöglicht. DANKE HORSIA!!

  10. Rebecca Klein

    09.06.2004 – 25.02.2022

    Mein Tari, die Liebe meines Lebens.
    Ich bin unendlich dankbar, dass wir unglaubliche 4143 Tage miteinander verbringen durften. Der Abschied kam völlig unerwartet und viel zu früh.
    Mein Herz ist an diesem Tag in tausend Teile zerbrochen und es wird nie mehr vollständig sein ohne dich.
    Du warst das Beste, was mir je passiert ist. Ich wünschte, wir hätten noch so viel mehr Zeit gehabt, aber ich bin dankbar für jede einzelne Sekunde, jeden Moment, jedes Lachen, jede Träne, jeden Spaziergang, jedes Kuscheln, jedes einzelne Foto, jede einzelne Erinnerung an unsere gemeinsame Zeit.
    Du hast mein Leben verändert und es mit deiner fröhlichen Art bereichert, es leichter gemacht und mich durch schwere Zeiten begleitet.
    Danke, für die schönsten und glücklichsten Jahre meines Lebens, du zauberhaftes und einzigartiges Wesen.
    Danke, dass es dich gab und du mutig warst, wenn ich es nicht war; danke, dass du so viel Glück, Freude und Spaß in mein Leben gebracht hast. Danke, dass ich bei dir sein durfte, bis zu deinem letzten Atemzug.

    Danke an das Horsia-Team, für die einfühlsame Betreuung in diesen Tagen. Danke, dass dieser Abschied so würdevoll verlaufen ist.

  11. Delphine

    Bronco, was kann ich zum Abschied sagen?

    Vor 14 Jahren bist du als misshandeltes Pferd in mein Leben getreten. Drei lange Jahre haben wir gebraucht, bist du mir vertrauen konntest. Aber sie haben sich gelohnt. Dein Vertrauen war unerschütterlich. So viele absolut unglaubliche Momente haben wir auf unseren Spaziergängen, auf unseren Ausritten, in unserer ganzen gemeinsamen Zeit erlebt.

    Auch wenn ich dich in den letzten vier Jahren nicht mehr geritten habe, war die Zeit nicht weniger intensiv.

    Bronco, wir haben uns gefunden, uns gegenseitig gerettet und nun bist du mit stolzen 31 Lebensjahren gegangen.

    Danke, mein Freund!

    Und danke Horsia für die einfach außergewöhnliche Hilfe, ob schon vorab am Telefon sowie auch bei der Abholung. Danke, dass ihr mir diesen traurigen Moment „leichter“ gemacht habt.

  12. Mallard

    Dank der tollen Arbeit von Horsia konnte unser 35-jähriger Esel Raoul in Würde von uns gehen.

    Ein großes Dankeschön an das gesamte Horsia-Team für die Freundlichkeit und die Professionalität.

    Natürlich möchten wir uns auch noch für das Einfühlungsvermögen und den würdevollen Umgang des Horsia-Fahrers bedanken. Er hat Raoul bei der Abholung sehr respektvoll übernommen.

  13. Emilie

    Mein süßer Falcao ist am 8. September im Alter von 29 Jahren verstorben. Die Lücke, die er nach unseren gemeinsamen 17 Jahren hinterlässt, ist riesig, ich bin unendlich traurig…

    Mein Dank gilt Horsia. Sie haben trotz der sehr hohen Nachfrage eine Möglichkeit gefunden, mir mit meinem Falcao zu helfen. Danke für die Betreuung, die ihr mit so viel Respekt und Würde übernommen habt.

    Mein wunderschöner, wundervoller Falcao du bleibst für immer in meinem Herzen❤️.

  14. Marie

    Am 13. September abends ist Titchee gestorben. Das Horsia-Team hat sich dann mit großem Einsatz um Alles gekümmert. Danke Horsia für eure respektvolle Betreuung, danke für das Verständnis und danke ganz besonders für die Zeit, die ihr uns gegeben habt, um uns von ihm zu verabschieden. Danke für Alles!

  15. Nicki und Eva

    Goodbye my Lover, Goodbye my Friend ️

    Coco, es war mir eine Ehre dich in meinem Leben gehabt zu haben. Du hast mein Leben so sehr bereichert & es zerreißt mich in tausend Stücke, zu wissen, das du mich nie wieder anwiehern wirst, wenn ich in den Stall komme. Ich werde dich niemals vergessen. Deine wunderschönen treuen, braunen Knopfaugen. Deine weichen Nüstern, die du immer kraus gezogen hast, wenn du sauer warst. Dein warmes weiches Fell. Du hattest ein Charakter aus Gold. Wusstet immer genau was du wolltest. Und wehe wir kamen nicht mit Chiquita Bananen an, sondern mit anderen, oder es waren die falschen leckerlies oder das Mash war nicht warm und flüssig genug da musstest du immer ein Machtwort sprechen.
    Fast 18 Jahre warst du bei uns und ich möchte keinen einzigen tag davon missen. Du hast dein Herz immer voraus geworfen. Egal was kam. Hast mir immer vertraut. So wie ich dir. Hast mich auf deinem Rücken überall hingetragen, selbst mit Eli im Bauch. ❤️
    Ich weiß nicht wie wir ohne dich leben soll. Mein Herz geht mit dir.
    Ich hätte dir so gerne alles abgenommen. Das Leben ist einfach unfair. Es tut mir unendlich leid. Aber jetzt wird es dir besser gehen. Versprochen.
    Wir werden jeden Abend zum Himmel rauf schauen und da wird ab jetzt für immer ein ganz heller Stern leuchten. Galoppiere wieder über saftige grüne Wiesen & Grüß mir unseren Rambo. ❤️
    Danke das du unser Leben so schön gemacht hast. Wir werde dich niemals vergessen. Ich liebe dich so sehr ❤️ vergiss das nie
    Wir werden uns Wiedersehen, irgendwann. Versprochen ❤️

    Deine Flügel waren bereit zu fliegen, unsere Herzen noch nicht

  16. Evelyn

    Unser DOKTOR
    1995-2021

    Vor einem Jahr haben wir dich nach 26 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen. Du fehlst uns und deinem Tino jeden Tag und bleibst unvergessen.
    Ich trage dich für immer in meinem Herzen und mein Leben lang auf meiner Haut.

    Wir danken Horsia für die großartige Unterstützung und würdevolle Begleitung in diesen so schwierigen Momenten. Einen besseren Abschied kann man sich kaum vorstellen.

    Evi und Familie

  17. Stephanie

    Liebe Wega,

    als Fohlen kamst Du in unser Leben, wir gingen den Weg über 28 Jahre gemeinsam und werden all die schönen Momente nie vergessen und in unseren Herzen tragen, Du hast uns ein Großteil unseres Lebens begleitet und wir vermissen Dich so sehr. Danke für die schöne Zeit Du wunderhübsches und liebes Pferd.

    Deine Familie

  18. Gaëlle

    Liebes Horsia-Team,
    danke für eure Unterstützung in dieser traurigen Zeit. Es war wie eine schwere Prüfung, die es zu bestehen galt und die ich auch, Dank eurer Hilfe, bestanden habe.
    In diesem Spätsommer hat uns unser süßes Püppchen verlassen. Unser Schmerz ist unbeschreiblich.
    Sie hinterlässt bei uns eine schreckliche Leere und große Traurigkeit.
    15 Jahre lang war sie an unserer Seite.
    15 Jahre des Glücks, des Teilens und einer unendlichen Liebe.
    Jetzt tummelt sie sich bei den Einhörnern auf den Kleefeldern und streckt ihre Nase in den Wind.
    Gute Reise mein Püppchen, ich liebe dich so sehr ❤️.

  19. Celine

    Noch immer kann ich es nicht fassen, dass du nicht mehr da bist. Auch wenn ich fest daran glaube, dass es dir da, wo du jetzt bist, gut geht. Im Einhornhimmel! 15 Jahre warst du stets an meiner Seite. Nun hinterlässt du eine riesige Lücke.

    Ich danke Horsia und dem gesamten Team vor Ort für die Unterstützung. Durch eure Organisation, eure liebevolle Hilfe konnte ich mir alle Zeit für das Wesentliche nehmen und mich von meinem lieben Tishan ganz in Ruhe verabschieden.

    Tishan flieg mein kleiner Opa. Ich liebe dich für immer ❤️.

  20. Margot

    Mein Pferd, mein lieber Pyrus ist am 10. Juli früh morgens ganz plötzlich verstorben.

    Das Horsia-Team hat mir mit liebevollem Zuspruch durch diese schmerzhafte Zeit geholfen. Würdevoll haben Sie meinen Pyrus mitgenommen und mir einen Teil seiner Asche zurückgegeben.

    Horsia kann ich jedem empfehlen, der diesen traurigen Weg des Abschieds gehen muss.

    Pyrus, galoppiere friedlich durch den Pferdehimmel. Du bist für immer in meinem Herzen, kleiner Stern.
    In Liebe ♥️

  21. Alina

    Du bist und bleibst mein Glück.

    „George❤️
    Als ich dich damals das erste mal sah wusste ich sofort, dass du etwas besonderes bist. Du hast mir gezeigt was liebe und Zusammenhalt bedeutet und dafür bin ich dir sehr dankbar. Du wirst immer den größten Platz in meinem Herzen haben, denn du bist und bleibst mein größtes Glück. Danke für alles Schatzi“
    05.06.2002-16.09.2022

  22. Margaux

    Noir Désir, besser bekannt als mein treuer Freund Dede. Jetzt setzt du deinen Weg weit weg von uns fort.
    Aber ich werden niemals den Tag vergessen, an dem wir uns kennengelernt haben, dank dir war ich fortan so unsäglich glücklich. Die gesamten 18 Jahre, die ich an deiner Seite verbringen durfte. Du warst immer mein Verbündeter, mein Freund. Wir alle vermissen dich schon jetzt sehr, meine Familie und natürlich auch Go, dein täglicher Begleiter.
    Albert, auch bei dir möchte ich mich noch an dieser Stelle bedanken. Ohne dich hätten Noir Désir und ich uns niemals kennengelernt.

    Danke für Alles mein lieber Dede! Ruhe in Frieden!

  23. Imke Timmermann

    Quixote, genannt Madox, heute vor einem Jahr bist du gegangen und du hinterlässt eine riesige Lücke.
    Danke an das Horsia Team, das er so würdevoll gehen konnte .

  24. Lucie

    Meine liebste Mascotte wurde im letzten Mai von Horsia mit viel Respekt und Menschlichkeit betreut. Durch Horsia konnte ich den vorzeitigen Abschied besser annehmen. Nun ruht sie hier neben mir und mein Herz ist beruhigt und erfüllt mit Liebe und Dankbarkeit.
    Nur einige Tage vor ihrer letzten Reise, brachte meine andere Stute, ihr kleines Fohlen zur Welt. Mascotte hat ihm ihren Platz auf der Erde überlassen. Sie wacht nun über uns alle.

    Danke für alles, mein geliebtes Pony, mögest du eine süße Reise haben♥️.

  25. Astrid Schmitz

    Mein Smoky. 24 Jahre durftest du auf dieser Welt sein .
    19 Jahre durften wir miteinander verbringen und es sollten noch soviele Jahre folgen. Doch am 10.09.2022 hattest du einen schrecklichen Weideunfall und ich musste dich gehen lassen.
    Ich werde dich nie vergessen und ein Teil von mir ist mit dir gegangen.. ich werde dich nie vergessen.

    Danke an Horsia, ihr habt Smoky einen würdevollen Abschied geschenkt, das was er verdient hat.

    In Liebe
    Astrid

  26. Anne Siemers-Croon

    Hallo Bubche,
    Heute vor einer Wochen haben wir dich schweren
    Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen du
    warst bereit wir nicht

    Du warst unser Seelentröster unser Freude bringer
    und jetzt soll das alles vorbei sein? Nein den du
    lebst in unserer Erinnerung und unseren
    Erzählungen weiter
    Du bist nur voraus gegangen und irgendwann folgen
    wir dir und dann sehen wir uns wieder und sind
    wieder vereint.

    Ein großes Dankeschön an das Team von Horsia

  27. Julie

    Danke Horsia für die umfangreiche Unterstützung, die Schnelligkeit, aber vor allem danke für den Respekt, den ihr uns entgegengebracht habt.

    Aphy war viel mehr für mich als nur ein Pferd. Sie war für mich wie ein geliebter Freund. Die Liebe, die uns verbunden hat, bleibt für immer in mir.

    Sie war ein Mitglied unserer Familie und auch ihre Urne hat nun unter uns ihren festen Platz.

    Danke

  28. Ann-Christin

    Am 11.08.2022 mussten wir dich gehen lassen.
    Und es vergeht kein Tag an dem es nicht weg tut, aber ich glaube ganz fest daran das es dir jetzt gut geht und du glücklich bist!
    21 Jahre bist du halt geworden und fast 11 davon dürfen ich dich „Mein“ Nenne. Danke für 4283 Tage!
    Wir werden dich niemals vergessen Fritz! ♡

  29. Sabrina

    Mein Halo, dank Horsia konntest du dich würdevoll am 30 Juni 2022 in den Pferdehimmel verabschieden.

    Du hinterlässt eine riesige Lücke in meinem Leben. Während der letzten 20 Jahre warst du mein Lebensgefährte, mein Wegbegleiter…

    Ich danke dir für alles, was du mir gegeben hast, dieses Glück und diese intensive Verbindung, die wir geteilt haben….

    Auch Enzo, deinem treuen Freund, fehlst du sehr… bestimmt wachst du nun über ihn von oben .

    Ich werde dich nie vergessen, mein goldener Hengst …

    Deine Zuneigung, deine Liebe bleiben für immer in meinem Herzen und meinem Gedächtnis verankert…. ich liebe dich ❤❤❤.

  30. Lea

    Mein Canero ✨, meine große Liebe. Ich bin dir so unendlich dankbar für alles. DANKE für die gemeinsame Zeit, die ich mit dir erleben durfte ♥️.

    Der Tod meines Pferdes Canero, hat mir das Herz gebrochen. Wir haben so viel miteinander geteilt und ich bin ihm so dankbar für alles, was er mir gegeben hat. Es war für mich eine Selbstverständlichkeit, ihm den würdevollsten Abschied zu bereiten. Einen Abschied, der meiner Liebe und meiner Zuneigung für ihn entsprach. Mein Dank gilt auch Horsia und natürlich den Mitarbeitern. Sie haben mich so schnell und unkompliziert unterstützt und sind so einfühlsam und äußerst respektvoll mit mir und der traurigen Situation umgegangen. Ich empfehle sie deshalb zu 3000% weiter und bin froh, dass ich diese Wahl getroffen habe. Vielen, vielen Dank an das Horsia-Team ….

  31. Cynthia

    Unser Pony Rustine ist mit 29 Jahren plötzlich gestorben.

    Wir haben uns an Horsia gewandt, damit wir uns auch wirklich unter den besten Bedingungen von ihm verabschieden können.

    Ich danke Horsia für die Freundlichkeit, die schnelle Hilfe und den würdigen Respekt, den sie Rustine und uns entgegengebracht haben.

    Rustine, mein kleines Pony, nun bist du bei den Sternen, wir werden dich für immer lieben. Danke für all die Liebe, die du uns geschenkt hast und die vielen wunderbaren Momente, die wir in unseren 13 gemeinsamen Jahren miteinander geteilt haben.

  32. Romina

    12 Jahre war Cherokee an meiner Seite. Am 02.08.22 musste ich dich über die Regenbogenbrücke schicken. Er war mein Seelenpferd. Du musstest nicht leiden, hattest keine Schmerzen, aber der Abschied kam viel zu schnell. Wir vermissen dich alle unglaublich. Du hattest 24 tolle Jahre. Wir haben viele Kämpfe gewonnen, den letzten haben wir verloren. Das Horsia Team ist unglaublich einfühlsam, selten so freundliche und hilfsbereite Menschen erlebt. Danke an euch, dass ich meinen großen wieder bei mir habe.
    Liebe Grüße Romina & Cherokee

  33. Mathilde

    13 Jahre gemeinsames Leben sind nicht viel, nicht genug. Aber wir mussten uns so plötzlich, trotz all unserer Bemühungen, in nur wenigen Stunden von dir verabschieden. Am 16. Mai 2022 musste ich dich gehen lassen. Von nun an ruhst du zu Hause in Frieden.

    Danke Coco!

    Danke auch an Horsia, für die einfühlsame Begleitung. Bewahrt euch eure Menschlichkeit, mit der ihr uns auf diesem Weg begleitet habt.

    Es war eine so schöne Art, ihm für alles zu danken, was er uns gegeben hat.

  34. Marianne

    Mein Großer, mein Schöner, mein Freund.
    14 Jahre hast du mich mit einer unbestreitbaren Anmut und Eleganz getragen. Mit deiner Freundlichkeit und deinem Vertrauen.
    Du bist eine meiner schönsten Begegnungen meines Lebens.
    Heute bist du nicht mehr da, aber du bist für immer in meinem Leben.
    Ich vermisse dich, werde dich vermutlich immer vermissen und immer mit dir verbunden bleiben.
    Bis zu deinem letzten Atemzug konnte ich bei dir sein, für dich da sein. Es hat mich sehr erleichtert, dass ich dich Horsia anvertrauen konnte, denn ich wollte ein würdiges Ende für dich, ein würdiges Ende für das, was du bist und für mich warst.
    Danke, danke, danke an das liebe Horsia-Team, dass ihr mir das ermöglicht habt.
    Geh in Frieden, mein Amimal.

  35. Caroline

    Meine Lamy, meine wundervolle Stute
    Mir fehlen die Worte!
    Danke für die fast 19 gemeinsamen Jahre.
    Alle hier vermissen dich, wir lieben dich so sehr.
    Danke auch an das ganze Team für euer Feingefühl.

  36. Vanessa

    Mein Bär, ohne dich bin ich so leer… Es war einer der schlimmsten Momente für mich dich gehen zu lassen. Wir haben so lange gekämpft und doch haben wir verloren. Ich werde dich nie vergessen, du hast mir so viel gezeigt und mich so viel gelehrt dafür möchte ich dir danken.

    Ich f reue mich wenn wir uns irgendwann wieder sehen… Aber eins darfst du nie vergessen…ich liebe dich ..und ich werde dich nie vergessen…ich bin immer bei dir, egal wo du bist.
    Machs gut mein großer Donald.

    In ewiger liebe deine Vanessa

  37. Melanie Mader

    Bis zum letzten Atemzug, das hatte ich dir versprochen und so schwer wie es war … ich habe mein Versprechen gehalten.
    Mach’s gut mein Seelenpferd, ich werde dich nie vergessen, du wirst für immer in meinem ❤️ sein.
    Vielen Dank für jedes Jahr das wir noch zusammen hatten.
    Pass gut auf uns auf
    Ich vermisse dich jetzt schon so sehr
    Fedor *1992 +11.06.2022

    Ganz herzlichen Dank an das Team von Horsia, ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und wusste das Fedor den würdigen Abschied bekommt den er sich verdient hatte. Alles andere wäre für mich nicht in Frage gekommen.

  38. Odile

    Tibra, meine kleine Isländerstute, hat mich am 4. Mai mit 37 Jahren verlassen.

    Schon mit einem Jahr kam sie zu mir und teilte mein Leben bis zu ihrem letzten Tag, an dem ich ihr aufgrund ihrer Atemwegsbeschwerden, helfen musste, friedlich einzuschlafen.

    Sie wird für immer in meinem Herzen bleiben und ich werde mich stets an dieses tapfere kleine Pferd erinnern. Sie hat in ihrem ganzen Leben alles überstanden. Zuletzt hat die Krankheit, die zweifellos auf ihr hohes Alter zurückzuführen ist, ihr sehr zugesetzt, so dass ich sie erlösen musste.
    Mit der Arbeit und der Unterstützung von Horsia bin ich sehr zufrieden. So hat meine kleine Tibra einen würdevollen Abschied durch Horsia erhalten.

  39. Farenzena

    Horsia, ganz lieben Dank für die Begleitung auf dem letzten Weg von meinem Elia.
    Ihr habt alles mit liebevollem Respekt durchgeführt.

    Ganz in Ruhe und ohne Stress konnte ich Elia noch ein letztes Mal „Auf Wiedersehen“ sagen.

    Danke von ganzem Herzen.

    HORSIA Super Service ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Durch eure Unterstützung können unsere Tiere mit dem größten Respekt von uns gehen.

    DANKE

  40. Angeline

    Mein Nelson, mein liebster Freund.

    Hier bist du nun auf der großen Reise durch die grünen Wiesen des Paradieses.

    Danke Horsia, dass ihr meinem treuesten Begleiter einen würdigen Start ins Paradies ermöglicht habt. Danke an den Fahrer, dass er so einfühlsam und sanft zu uns beiden war. Er hat sich wie selbstverständlich die Zeit genommen, damit ich mich ganz in Ruhe von meinem Nelson verabschieden konnte, mir ein wenig Haar vom Schweif abzuschneiden und ihn ein letztes Mal zu berühren, bevor er die Tür von dem Anhänger schloss. Der Fahrer wartete geduldig, bis ich bereit war, ihn gehen zu lassen ✨.

  41. Luisa

    14 Jahre hat mich Louis in meinem Leben begleitet. Er kam von der Wiese zu mir und ich frisch aus dem Schulbetrieb zu ihm. Die ersten Jahre war nicht einfach, aber als der Knoten geplatzt ist und Louis mir sein Vertrauen schenkte waren wir ein Herz und eine Seele und ein unschlagbares Team. Umso schwieriger ist es dann den Schritt zu gehen und loszulassen wenn es nicht mehr geht. Das Team von Horsia hat eine tolle Arbeit geleistet und meinem Louis ein würdiges Ende ermöglicht. Mit viel Empathie und Ruhe waren die Mitarbeiter immer für einen da und schenkten mir zum Abschied einen kleinen Esel. Vielen Dank für alles!

  42. Elisabeth Hassler

    Am 17.5.2022 habe ich meinen Sunny an die Regenbogenbrücke begleitet. Du durftest 34 Jahre alt werden und warst 27 Jahre die Sonne meines Lebens. Du konntest die Mühen des Alters nicht mehr tragen und meine Liebe zu dir hat dich gehen lassen. Ich danke dir für die vielen unendlich glücklichen Jahre, für deine Treue, deine Freundschaft und dein Vertrauen. Ich vermisse dich so sehr, mein Herz weint um dich. Ein besonderer Dank an Horsia für die mitfühlende Betreuung . Ich kann Euch nur weiterempfehlen. Ihr habt es mir ermöglicht daß ich meinen Sunny auf seiner Lieblingsweide beisetzen kann.

  43. Laura G.

    Ich habe meine Stute Bequidia am 16. April verloren. Am 1. Mai wäre sie 11 Jahre alt geworden.

    Ich danke Horsia dafür, dass Sie ihr mit ihrer Einäscherung die letzte Ehre erwiesen haben und sie mit demselben Respekt und der Liebe, die ich ihr entgegenbracht habe, behandelt haben.

    Ruhe in Frieden meine süße Bequidia .

  44. Laëtitia

    Flyover, war meine ganze Seele. Das Pferd meines Lebens, das mir alles beigebracht hat. Am Donnerstag, den 28. April 2022 ist er hoffentlich ohne Schmerzen gestorben.

    Er hat über 20 Jahre seines Lebens als Schulpferd im Verein verbracht, bevor er mit mir in den Ruhestand ging. Ich erinnere mich gerne an all unsere Dummheiten, unsere schönen Momente. An die paradiesischen Gegenden, die wir in diesen wenigen Monaten gemeinsam erkundet haben.

    Ihn mit Horsia auf seine letzte Reise zu schicken, war meine tiefste Entscheidung. Sie waren so freundlich und professionell zu ihm, zu mir. Danke Horsia.
    Küsse an oben, mein Fly ❣.

  45. Imke Timmermann

    Für Quixote
    13 Jahre hast du mich begleitet, du warst mein ein und alles.
    Ich vermisse dich wahnsinnig ,aber unsere gemeinsame Zeit kann uns niemand nehmen. Irgendwann werden wir uns wiedersehen. Vielen Dank an das Horsia Team das ihr so schnell und einfühlsam geholfen habt – Imke

  46. Cécilia

    Mein lieber El Shaitan, am 08. März bist du von uns gegangen. Du hast noch so viele schöne Jahre als Rentner auf der Weide mit deinen Kumpels verbracht, nun hat aber das Leben anders entschieden. 19 Jahre warst du Teil meines Lebens. Du warst so ein wunderbares Pferd, ich vermisse dich sehr ❤.

    Ich danke Horsia für ihre Professionalität, ihre Freundlichkeit und die respektvolle Betreuung von El Shaitan.

  47. Saskia Scheel

    Ich weiß gar nicht richtig was ich sagen soll, aber zugleich fällt mir so viel ein.
    Räuber, du warst die Konstante in meinem Leben. Von Tag eins, seit ich denken kann, warst du an meiner Seite. Du bist mit mir durch alle Höhen und Tiefen. Wenn mich keiner  verstanden hat, warst du für mich da. Du hast mich zum Lachen gebracht. Jeden Tag hast du dir neuen Blödsinn einfallen lassen. 29 Jahre lang…
    Natürlich hast du mich auch zur Weißglut gebracht, aber wer kann dir schon lange böse sein.
    Dann habe ich eben die Zäune geflickt die du zerstört hast, neue Putzkästen gekauft weil du dich wieder draufstellen musstest, hinter dir aufgeräumt weil du es super lustig fandest die Schränke von anderen Leuten aufzuräumen oder ich einfach hinter dir herrennen musste weil du dich auf dem Absatz umgedreht hast und davon galoppiert bist.
    Doch du hast auch allen Blödsinn mit mir mitgemacht den ich mir mit dir hab einfallen lassen. Du warst da. Immer.
    Du warst mehr als nur ein Pferd, du warst ein Familienmitglied, mein Leben.
    Ich hatte bis zum letzten Tag nicht das Gefühl, dass du von uns gehst, dass die Zeit gekommen ist, dass du alt wirst, dass es besser ist dich gehen zu lassen.
    Ganz im Gegenteil du warst fit, ich konnte dich ganz normal reiten, jeden Tag hast du dich so sehr auf die Wiese gefreut, dass man dich kaum halten konnte.
    Du hast gekämpft bis zum Schluss, doch den unfairen Kampf konntest du nicht gewinnen.
    In der Nacht vom 12.04.22 auf den 13.04.22 haben wir entschieden dich in der NotOp schlafen zu lassen.
    Wir werden dich nie vergessen!
    R.I.P mein Großer!

    Dank Horsia musstest du nicht zum Abdecker. Das Team macht eine super Arbeit!

  48. Vera

    Heute habe ich einen Teil von mir selbst verloren, meinen besten Freund. Es ist nie die richtige Zeit, niemals der richtige Moment sie gehen zu lassen. Ich hoffe sehr, dass er in den letzten elf Jahren ein schönes Leben bei mir hatte.
    An diesem Tag gibt es nichts, was man tun kann, um sich weniger schlecht und weniger traurig zu fühlen, außer sich zu sagen, dass man sein Tier sein ganzes Leben lang und bis zu seinem Tod respektiert hat.
    Danke an alle, die für ihn und mich da waren.
    Danke an Horsia für Ihre Unterstützung und liebevollen Worte.
    Sie waren die Einzigen, von denen ich mir vorstellen konnte, dass Sie meinen Globule zu seiner letzten Reise abholen und begleiten würden.
    Die Asche von Globule kam schon eine Woche, nachdem er uns verlassen hatte, genau an seinem 28. Geburtstag. Das Pferd ist der Spiegel unserer Seelen – jeden Tag wirst du bei mir bleiben, mein Bubulle .

  49. Kathi

    Hannes ❤
    Fast 33 Jahre alt bist du geworden. 16 Jahre warst du an meiner Seite.. mein Freund, mein Familienmitglied, mein Seelenverwandter. Du warst mein Herzenspferd und bist mit mir durch dick und dünn gegangen und wir haben viele schwere Zeiten gemeistert.
    Du hast mir Flügel gegeben, wenn du mich auf deinem Rücken getragen hast. Am 22.3.2022 war es soweit und ich habe dir Flügel gegeben, um über die Regenbogenbrücke in den Himmel zu fliegen und dort als hellster und schönster Stern auf mich herabzufunkeln. Du bleibst unvergessen und für immer in meinem Herzen. ❤

  50. Christian

    Prince war mehr als ein Pferd, er war mein Freund! Er war ein außergewöhnlicher, liebenswürdiger Hengst mit vielen Nachkommen die seinen guten Charakter geerbt haben!

    Danke an Horsia, die ihm einen würdigen „Abschied“ ermöglicht haben. Es ist für uns immer noch schwer, dass er nicht mehr da ist, aber mit der Zeit wird es bestimmt erträglicher.

    Kurz vor seinem 35. Geburtstag am 24. Februar haben ihn seine Kräfte verlassen. Zum Abschied hat er aber noch seiner Lieblingsstute ein Schnauben zugeworfen.

  51. Kristina H

    Hey meine große ❤️
    Am 5.04.2022 mussten wir dich leider gehen lassen, obwohl du erst 6 Jahre alt warst.
    Ich kann es immer noch noch begreifen wieso unser gemeinsamer Weg endet.
    Ich hoffe das du gut auf den immer grünen Wiesen angekommen bist
    Du bist zwar nicht mehr da wo du warst aber du bist überall wo wir sind❤️

    Vielen Dank für die Unterstützung vom lieben Horsia Team. Danke das unsere Mary in Würde gehen durfte Dank euch. ☺️

  52. Aurore

    Ich möchte Horsia danken. Sie haben mir zugehört und sich vor allem um meinen treuen Begleiter gekümmert. Mein Pferd Boss ist am 27. Januar im Alter von 32 Jahren gestorben. Er war 16 Jahre lang Teil meines Lebens, ich bin mit ihm aufgewachsen, habe mich dank ihm weiterentwickelt. Aber vor allem war Boss mein Vertrauter, mit dem ich Vieles geteilt habe.

    Ich vermisse ihn immer noch sehr. Er wird ein Leben lang ein Teil meines Herzens ❤ bleiben.

  53. Meike Bicker

    Liebe Ronja
    Am 05.03.22 musste ich Dich gehen lassen. Du warst mir über viele Jahre ein treuer Begleiter,eine Freundin,ein Therapeut…einfach mein Seelenpony und ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen und Dich nie vergessen❤
    Vielen lieben Dank an Horsia für die tolle Begleitung in dieser schweren Zeit Ich kann das gesamte Team von Herzen weiter empfehlen

  54. Louise

    am 8. Februar haben mein Pferd Charlie und ich unsere Freundin Binky wegen einer Kolik verloren. Sie wurde wahrscheinlich durch einen Tumor verursacht. Wir sind beide unfassbar traurig. Binky war erst 21 Jahre alt und wir hätten einfach gerne noch viel mehr Zeit mit ihr gehabt.

    Aber HORSIA hat uns durch die professionelle, schnelle und respektvolle Unterstützung so geholfen und das alles etwas erträglicher gemacht. Wir konnten in Ruhe auf der Weide Abschied nehmen. Charlie konnte ihn nochmal in Ruhe beschnuppern und auf seine Weise verabschieden. Mit einem sanften Kuss auf die Stirn habe ich ihn gehen lassen. DANKE Horsia!

  55. Eric, Marjorie und Chiara

    Lieber British,

    so plötzlich bist du mit 27 Jahren von uns gegangen. Es gab noch so viel gemeinsam zu erleben und zu erkunden: deine neue Weide, deinen neuen Stall – zusammen mit deinem Freund Ward. Nach deiner langen, anstrengenden und auch harten Zeit in der Reitschule haben wir dich vor sechs Jahren zu uns geholt. Du solltest mit einem LKW weggeschickt werden, aber wir haben um dich gekämpft und dann auch zum Glück adoptiert. Du hast Chiara so viel gegeben und sie vermisst dich jeden Tag. Nichts kann dich jemals ersetzen oder uns Trost spenden. Dank Horsia konntest du in Würde gehen. Deine Asche ist nun in deiner Urne, die wir in unserer Nähe aufbewahren. Wir haben auch einen Baum für dich gepflanzt, so haben wir einen Platz, der uns immer an dich erinnert.

    British, wir lieben dich! Chiara, Marjorie, Eric und Ward ♥️.

  56. Mara und Nadia

    Hey Großer

    Am 01.03.2022 mussten wir Dich einen Weg gehen lassen, auf welchen wir Dir nicht folgen konnten. Wenn Du das hier liest.. Danke für die schönste Zeit, Danke für sechs Jahre
    Auf bald Just Perfect

    In Liebe,
    Mara und Nadia

    An das gesamte Team ein herzliches, tiefes Dankeschön. Toll, das es solche Menschen gibt, die so etwas möglich machen.

  57. Mara und Nadia

    Hallo Großer heute kamst Du bei mir zuhause an. Am 01.03.2022 hast du uns verlassen, nach schönen sechs Jahren. Wir haben Dich bis zum Ende begleitet und warten auf Dich, bis wir uns im Paradies wiedersehen. Auf bald Just Perfect
    In tiefer Liebe,
    Mara und Nadia

    Vielen Dank an das gesamte Team. Toll, das es solche Menschen gibt, die so etwas möglich machen.

  58. Duboil

    Mein Rubis,

    ich kann immer noch nicht begreifen, dass du nicht mehr da bist.

    Unsere 13 gemeinsamen Jahre sind so schnell vergangen, ich vermisse dich jeden Tag. Du warst doch viel zu jung, um zu sterben, aber das Leben hat einen anderen Weg gewählt. Ich hoffe so sehr, dass es dir, da wo du jetzt bist, gut geht. Danke für die wundervolle gemeinsame Zeit. Danke, dass du mich ausgewählt hast, ein Teil deines Lebens zu sein.

    Ich danke dem TEAM-Horsia, dass sie sich auf deiner letzten Reise um dich gekümmert haben.

    Mein Stern, mein kleiner Fuchs, für immer in meinem Herzen.

  59. Maud

    Mein kleiner Mambo, vier Jahre lang hast du gekämpft, du wolltest so gerne leben. Um dich zu beschreiben fehlen mir die Worte. Du bist, warst alles für mich. Ein so wunderbarer Freund, voller Mut und Entschlossenheit. Ich vermisse dich so sehr! Es war so selbstverständlich für mich, dass du mit Respekt, Würde und Liebe gepflegt und versorgt wirst. Die Pferde sind unsere Freunde, unsere Wegbegleiter, unsere Vertrauten, unsere Familie und deshalb war es für mich genauso wichtig, dass du auch deine letzte Reise so antrittst. Mit Respekt, Würde und Liebe. Horsia hat es dir ermöglicht. Bei Horsia sind Menschen, die unseren Schmerz verstehen und die so viel Mitgefühl haben, in diesen traurigen Momenten.
    Danke Horsia! Und danke, dass Sie so schnell reagiert haben.

  60. Jennifer Hettinger

    Solange ich lebe wirst auch Du leben.
    In meinem Herzen bist du immer bei mir.
    Danke, dass ich ein Teil Deines Lebens sein und Dir zeigen durfte, dass es jemanden gibt der Dich bedingungslos liebt.

  61. Jennifer

    Mein lieber Picasso
    An einem schönen Sonntag hast du mir gesagt es ist an der Zeit den Planeten Erde zu verlassen.
    Nach fast 22 wunderschönen Jahren , haben wir dir ermöglicht, diesen letzten Weg ohne Schmerzen und leiden zu gehen
    Du hast deine letzte Mahlzeit erst gegessen als ich an deiner Seite war, um dich für die große Reise zu stärken
    Ich danke dir für diese tolle ,lange Zeit die wir gemeinsam verbringen durften und hoffe das du gut dort oben angekommen bist . Deine vorran gefangenen Freunde haben dich bestimmt gebührend in Empfang genommen.

    Mach es gut mein kleiner Schatz

  62. Marion

    Mein Tao, du bist so plötzlich von uns gegangen. Vierzehn Jahre haben wir unser Leben geteilt und wir hatten noch so viele schöne Jahre vor uns. Mit deinem Tod habe ich einen großen Teil von mir verloren, meinen Seelenverwandten. Ich habe dich von ganzem Herzen geliebt.

    Durch Horsia hast du die Erde mit Respekt verlassen können. Für die einfühlsame Beratung und die friedliche Abholung bin ich Horsia sehr dankbar. Danke auch für euer Verständnis und die wundervolle Begleitung in diesem schrecklichen Moment meines Lebens. Der Schmerz bleibt, aber auch die schönen Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit und den würdevollen Abschied.

  63. Sabine

    Wir sind zusammen groß geworden, du warst mein Seelentröster und bester Freund, mein Stück vom Glück. Danke für 28 gemeinsame Jahre.
    In Liebe ❤

    Sancho
    1991 – 2022

  64. Laetitia

    Nun ist es schon vier Wochen her, dass mein treuer Clinton mit 32 Jahren gestorben ist. Clinton war mein erstes Pferd, 14 Jahre lang mein treuer Begleiter. 14 glückliche Jahre. Ich werde dich sehr vermissen, mein kleiner Freund. Dank Horsia konntest du in Würde gehen. Danke für Ihre freundliche, telefonische Hilfe und danke natürlich auch an den Fahrer, der bei der Abholung von meinem Clinton so viel Feingefühl bewiesen hat. Leider war ich nicht stark genug, sodass ich nicht selbst bei der Abholung dabei war, aber alle Rückmeldungen, die ich bekommen haben waren soooo positiv. Danke!

  65. Françoise

    Mein geliebter FALCO ist am 6. Oktober 2021 von uns gegangen. Nach 20 Jahren gemeinsamen Lebens mit ihm und mir, wunderbaren Momenten, in denen wir in den Bergen, im Wald und sogar am Meer spazieren gingen, hat er mich geduldig auf all unseren gemeinsamen Wegen begleitet. Zugegeben, es gab einige Herausforderungen mit ihm. Das war in seinen jungen Jahren. Irgendwann muss die Jugend ja vorbei sein. Mit der Zeit entwickelte er sich zum wunderbarsten aller Pferde, verstand alles, was ich ihn fragte. Am liebsten nahm er mir auf den Wegen, auf denen wir gewöhnlich galoppierten, den Galoppstart schon vorweg. Er war ein Teil der Familie und kam sogar ins Haus. Ich möchte gern dem Horsia Fahrer danken, der sich mit viel Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit um FALCO gekümmert hat. Leb wohl, FALCO, ich werde dich nie vergessen.

  66. Eva

    Für meinen schönen Indy, den ich bis zum Schluss für das geliebt habe, was er war. Ein Pferd mit einem starken Charakter und einem weichen Herzen, das ich sehr vermissen werde.

    Danke an das gesamte Horsia-Team für die letzte Reise meines Opas. Er hatte es verdient, mit Respekt verabschiedet zu werden, und das ist ihm gelungen
    .
    Ruhe in Frieden, mein Indy. ♡

  67. Charlotte

    28 Jahre. 25 Jahre Herz an Herz.

    Auf Wiedersehen, mein Krieger. Auf Wiedersehen, mein Keyrann. Deine Kraft, deine Freundlichkeit, deine Würde, deine immense Energie tragen uns alle auch nach deinem Weggang weiter.

    Danke an alle Mitarbeiter von Horsia für Ihre Professionalität, Ihre Fürsorge und die Sorgfalt, mit der Sie unseren Freund betreut haben.

  68. Stephanie

    Es fällt mir schwer, diese Zeilen zu beschreiben, denn es bedeutet, dass du nie mehr in unserem Leben sein wirst. Ich vermisse dich so sehr, mein Didou, seit du 5 Jahre alt warst, bin ich an deiner Seite, du bist viel zu früh gegangen, es gab noch so viele Jahre zu teilen, aber die Krankheit hat sich auf dich gestürzt und der Sensenmann ist gekommen, um mein Herz zu brechen.

    Ich trauere jeden Tag um dich, die Leere, die du hinterlässt, wird sich nie füllen. Ich danke Horsia für ihre Freundlichkeit, ihr Mitgefühl und ihre Professionalität.

    Danke, dass mein Didou bis zum Ende das bekommt, was er verdient: RESPEKT.

  69. Christin

    Julchen – Mein Mädchen
    Wir haben den Kampf verloren.. Nicht den Kampf gegen deine Wehwehchen, die dich seit einigen Jahren begleitet haben. Die haben wir immer wieder in den Griff bekommen und es ging dir gut damit.. Wir haben den Kampf gegen diese schlimme Kolik, die dich so plötzlich traf und dich in die Knie zwang, verloren. So plötzlich, dass ich es auch heute noch nicht verstehen und begreifen kann

    Wir waren voller Zuversicht, trotz deiner Handicaps noch so einige Jahre miteinander verbringen zu können, doch das Leben entscheidet manchmal einfach anders.
    Es entscheidet so oft einfach ungerecht und unverständlich. Ich habe immer alles was in meiner Macht stand getan, um dir ein erfülltes und vor allem schmerzfreies Pferdeleben zu ermöglichen und dann wurdest du einfach so aus meinem Leben, aus meinem Alltag gerissen. Es schmerzt, es ist einfach nicht in Wort zu fassen. Es ist nicht in Worte zu fassen, wie weh es tat, dich so zu sehen, du hast gekämpft aber dein Körper konnte und wollte nicht mehr. Ich konnte dir nur noch meinen aller letzten Liebesbeweis erbringen, indem ich dir die unsagbaren Schmerzen nehmen ließ und bis zum Schluss bei dir war.

    Du fehlst, du wirst immer fehlen mein Mädchen. Doch ich blicke auch auf eine tolle Zeit mit dir zurück. Knapp 21 Jahre warst du an meiner Seite. Du warst einzigartig, dein Charakter war einzigartig – so lieb, so ehrlich und für jeden Spaß zu haben. Wir haben einander vertraut, zu hundert Prozent. Auch deine zickige Art, die du manches Mal aufgelegt hast, war einzigartig. Wie süß du dann deine Nüstern gerümpft hast – Wie oft musste ich darüber schmunzeln..
    Ich habe meine Kindheit und meine Jugend mit dir verbracht, wir haben so viel Tolles erlebt, haben so viel voneinander gelernt und sind zusammen gewachsen. Wir hatten Höhen und Tiefen und haben immer alles zusammen gemeistert. Egal wie ich mich fühlte, du warst immer da und du hast mich auch in schweren Zeiten immer wieder aufgebaut. Du hast mir so viel gegeben.

    Ich hätte mir kein besseres Pony wünschen können, denn du hast meinen großen Kindheitstraum wahr gemacht! Du warst einzigartig und das wirst du auch immer bleiben! Die letzte Ehre konnte ich dir erweisen, indem ich dich einäschern ließ, so weiß ich, was mit dir passiert ist und wo du bist. Es ist zumindest ein kleiner Trost und ein beruhigendes Gefühl.
    Danke für die schöne Zeit mein Mädchen, ich werde mein Leben lang davon zerren
    Komm gut rüber und lass‘ es dir da oben auf den immer grünen Pferdewiesen gutgehen – irgendwann sehen wir uns wieder Du wirst immer in meinem Herzen bleiben

    Ich danke Horsia von ganzem Herzen – ohne euch wäre dieser würdevolle Abschied nicht möglich gewesen und ich bin dankbar dafür, dass es diese Möglichkeit gibt, seinem treuen Begleiter diese letzte Würde erweisen zu können. Vielen Dank auch für euer Mitgefühl und das ihr alles daran setzt, den schweren Abschied so schön wie möglich zu gestalten. Mein Herz und meine Seele beruhigt es, dass mein Mädchen nun so Ihre letzte Ruhe finden konnte. Danke!

  70. Melanie

    Ein großes Dankeschön an das gesamte Team von Horsia für ihre Reaktionsfähigkeit, ihr Mitgefühl und ihren Respekt.

    Gamin war mein erstes Pferd, ich habe ihm bis zum Ende geholfen, aber sein Körper konnte ihn nicht mehr tragen und ich musste diese harte Entscheidung treffen. Es war für mich undenkbar, ihn auf eine andere Art und Weise als mit Würde und Respekt gehen zu lassen, und das ist es, was Horsia getan hat!

    Danke, dass Sie diesen Beruf ausüben, der für uns Besitzer so wichtig ist, damit wir diese Wahl haben!

  71. Lionel

    Du warst 4 Jahre alt und solltest zum Schlachter, ich adoptierte dich zum Schlachtpreis. Wie viele deiner Artgenossen im Alter von 3 oder 4 Jahren warst du ein „Auslaufmodell“ und zu teuer zum Füttern. Du hattest dich zwar glänzend qualifiziert, aber du bist Rennen gelaufen, ohne die Preise mitzunehmen, die du brauchtest, um dich für neue Prüfungen anmelden zu können.

    Die ersten 3 gemeinsamen Jahre waren schwierig, weil du so sehr auf der Überholspur warst. Aber ich entdeckte in dir einen treuen, mutigen, loyalen und edlen Gefährten. Wir sind viel durchs Land gereist und haben viele Preise gewonnen.

    Champion du wurdest geboren, Champion du hast gelebt, Champion du bist gegangen, mit fast 30 Jahren.

  72. Emilie

    Heute ist es 2 Jahre her, dass mein wunderschöner Coquin seine letzte Reise an meiner Seite angetreten hat. Ich hatte nie die Kraft gefunden, einen Beitrag auf dieser Seite zu schreiben. Die Leere ist immer noch unermesslich, aber ihm ein würdiges Leben bis zum Ende geschenkt zu haben, mildert meinen Schmerz. Nochmals vielen Dank, Horsia

  73. Christine

    Chardonnay ist 20 Jahren mein Begleiter gewesen, er hat mich buchstäblich und im übertragenen Sinne getragen. Er war ein außergewöhnliches Pferd, unglaublich energiegeladen und selbstbewusst, ich konnte absolut überall mit ihm hingehen, mit jedem Pferd oder Reiter, er hat auf jeden seine Ruhe und Autorität übertragen. Selbst bei den Unerfahrensten. Als ich im Alter von 25 Jahren wusste, dass er in den Ruhestand gehen musste, war ich echt sehr traurig.

    Ich war bis zur letzten Sekunde – bis zu seinem letzten Atemzug – bei ihm. Das Pferd meines Lebens, zu dem ich eine Beziehung des absoluten Vertrauens aufbauen konnte. Vielen Dank, Herr Chardonnay.

    Und ein großes Dankeschön an Horsia, die es mir ermöglicht haben, ihm bis zum Ende die Würde zu geben, die er verdient hat. Der Mann, der ihn abholte, war perfekt und hat mir so viel Kraft gegeben.

  74. Johanna Bielstein

    Mein Drops. In unserer gemeinsamen Zeit habe ich immer an uns geglaubt. Daran geglaubt, dass du es schaffst relativ gesund zu werden. Ich habe alles dafür getan, doch mit 10 Jahren wurde es Zeit uns voneinander zu verabschieden. Du warst meine große Liebe, mein bester Freund und mein Weggefährte. Wer mich kannte, kannte auch Dich. Wir haben so viel erlebt. Bis zum letzten Atemzug war ich bei Dir und wir schauten uns tief in die Augen, so tief wie noch nie. Es war okay für Dich, es war okay für mich. Aber es hat uns in diesem Moment gleichzeitig so zerrissen. So einen Schmerz habe ich noch nie gefühlt. Danke für unsere gemeinsame Zeit, mein Dropsi! Du wirst immer bei mir sein, das weiß ich!
    In Liebe
    Deine Johanna

  75. Caroline

    Meine Falone, meine Königin, du bist so plötzlich gegangen… 24 Jahre gemeinsames Leben, und wir mussten uns in nur zwei Stunden verabschieden. Was für eine große Lücke du hinterlässt, auf deiner Wiese, in meinem Herzen. Ich vermisse alles an dir, deine Rehaugen, deine kleine rosa Nase, deine Ungeduld, deine Streicheleinheiten… auf deiner letzten Reise wurdest du auf die süßeste Weise begleitet. Vielen Dank, HORSIA, für Ihr Zuhören und Ihre Professionalität. Alles wurde mit großem Respekt und Freundlichkeit erledigt. Meine Falone, du warst meine treueste Gefährtin… galoppiere hinauf zu den Sternen. Ich liebe dich mein kleines Pferd meines Lebens.

  76. Michele

    Danke an Horsia, dass Sie so schnell für meine Jasmine da waren, die letzten Sonntag plötzlich gestorben ist. Wir danken Ihnen für Ihre Professionalität und den respektvollen Umgang mit Jasmine.

  77. Laura

    Am 26. Juli 2021 bist du von uns gegangen… Mit 32 Jahren… wir waren vorbereitet, wir haben alles vorbereitet, damit du in Würde gehen konntest, wie du es verdient hast. Ich danke meinem Tierarzt, dass er mich begleitet hat, und ich danke Ihnen, Horsia, für all Ihre Freundlichkeit. Vielen Dank für diese schöne weiße Perle (viel schöner als eine klassische Urne).

    Vielen Dank Matador – du hinterlässt eine große Lücke bei uns. Mein lebenslanger Begleiter, mein Lehrmeister… Für immer du, für immer wir. Ich werde dich mein ganzes Leben lang lieben mein treuer Matador. Ruhe in Frieden im Pferdehimmel mit deinen Kumpels …. ♥️

  78. Anne-Louise

    Meine Fanny, es ist schon mehr als eine Woche her, dass du von uns gegangen bist, und ich kann es immer noch nicht glauben, ich kann mich nicht an diese Leere gewöhnen, die du in meinem Leben hinterlassen hast. Danke für alles, was du mir gegeben hast, für diese 23 Jahre an deiner Seite, danke, dass du mich zu einem Reiter gemacht hast, dass du mich auf den Weg des Tierarztberufs gebracht hast, danke, dass du da warst, danke für alles. Kleines Pony aus meinem Leben, ruhe in Frieden. Ich kann dir nie genug sagen, dass ich dich liebe. Vielen Dank an Horsia für diesen wunderbaren Service und die Schnelligkeit, mit der Sie sich um sie gekümmert haben. Vielen Dank, dass meine Fanny ihre Wiese in Würde verlassen und ihre Reise mit uns beenden konnte, wie sie es verdient hatte.

  79. Marie

    Mein lieber Freund Guss ist am Samstag, den 10. Juli, im Alter von 27 Jahren von mir gegangen. Wir hatten 11 Jahre lang eine großartige Zeit zusammen. Ich habe alles getan, um dir einen schönen Ruhestand zu ermöglichen. Jetzt galoppierst du in deinem Pferdeparadies. Lebe wohl, mein lieber Freund, du hast einen Abschied verdient, der dem Glück, das du mir in diesen Jahren gebracht hast, würdig ist.

    Das Horsia-Team war sehr zuvorkommend. Es gibt immer noch Menschen, die Tiere auch nach ihrem Tod lieben. Ich danke Horsia für Ihre Professionalität und Ihr Zuhören.

  80. Katy

    Hooker Meralais, mein kleines Pferd, mein großes Pony. Du hast diese Welt am 17. Juli 2021 im Alter von 26 Jahren nach 3 Tagen Kampf verlassen. Am Ende ging alles so schnell, ich hatte noch so lange gehofft. Ich hoffe, dass wir alles richtig gemacht haben und du schöne letzte Jahre im Ruhestand bei uns verbringen konntest, nachdem du all die Jahre zuvor so viel für uns Reiter getan hast.

    Mein kleines Pferdchen, mein großes Pony, du hinterlässt eine große Lücke. Ich danke Horsia von ganzem Herzen für Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Freundlichkeit, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis vom ersten Anruf bis zur Abholung. Ein großes Dankeschön an die Person, die Hooker abgeholt hat, für ihre Freundlichkeit und ihren Respekt für mich und mein Pferd. Ich danke Ihnen vielmals.

  81. Fred

    SULTAN, mein bester Freund seit 24 Jahren, ich kann nicht glauben, dass ich dich nicht mehr sehen werde…darauf war ich nicht vorbereitet. Du bist und bleibst meine schönste Liebesgeschichte, meine andere Hälfte…

    Ein Teil von mir geht mit dir. Mach dir keine Sorgen um Utah, ich werde mich um sie kümmern, so wie ich mich um dich gekümmert habe.

    Hab Spaß, wo immer du jetzt auch bist, und vergiss mich nicht, denn ich werde dich nie vergessen ❤️ Ich liebe dich, mein SUSU ❤️

    Danke Horsia, für euer Mitgefühl und dafür, dass ihr meinen Freund mit Respekt und Würde habt gehen lassen.

  82. Kati

    La Ina
    RIP 06.05.1996-20.05.2021
    Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen und unsere Herzen halten dich umfangen, als wärst du nie gegangen. ♥

  83. Valerie

    Danke für die Zeit mit dir…danke mein Venzo, dass du so ein liebevoller und gutmütiger Begleiter warst, wir vermissen dich jeden Moment.

    Ich liebe dich mein aufrichtiger Freund, mein Krieger – RIP mein Engel.

  84. J. Bielstein

    Du warst mein Leben. Du hast eine so riesige Lücke hinterlassen. Wir waren wie eins und haben uns blind verstanden. Mit gerade mal 10 Jahren wurdest du mir weggenommen. Deine Beine waren so kaputt, dass sie dir nur noch schmerzten. Ich danke Dir für alles, Drops! Du fehlst mir so sehr.

    Danke an Horsia, ihr habt mich aufgefangen und ich hab mich jederzeit wohl gefühlt. Ihr seid absolut würdevoll, mitfühlend und super organisiert. Es hilft mir bei der Trauer, dass ich weiß „wo“ er ist. Fühlt euch umarmt!

  85. Sophie

    Mikado ist im Alter von 21 Jahren an den Folgen einer Verletzung gestorben. Dies ist das zweite Mal, dass ich Horsia wegen der Reise meiner Pferdegefährten anrufe. Ich bin telefonisch wieder so gut aufgefangen worden. Auch der Horsia Fahrer war sehr verständnisvoll und geduldig mit uns – er hat unseren Schmerz respektiert, den wir beim Abschied unseres Pferdes empfunden haben.

    Danke Horsia, dass wir unseren Pferden einen würdigen Abschied bieten können!

  86. Familie Hirtzberger

    Mach´s gut, mein schöner Mabroukh. Du bist in Würde gegangen und leidest jetzt nicht mehr. Der Tumor hat gewonnen – und dich mir mit deinen nur 20 Jahren weggenommen. Danke an Horsia, dass Sie uns in diesem schweren Moment begleitet haben . Ihre Fürsorge und der respektvolle Umgang mit unserem Seelenpferd hat uns sehr berührt , danke nochmals an das ganze Team von Horsia.

  87. Nelly & Michel

    Auf dich, Kalypso, mein Kleiner, mein Süßer: 14/12/97 – 19/04/21

    18 Jahre an unserer Seite, um unser Leben schöner zu machen.

    Du warst unser majestätischer Hengst, freundlich, sehr liebenswert und immer ganz klar im Kopf.

    Heute, am 19. April 2021, verabschieden wir uns von dir damit du auf deine große Reise gehen kannst. Aber du wirst für immer in unseren Herzen und im Herzen von Oasis, deinem kleinen Shetland-Freund, bleiben. Wir werden dich so sehr vermissen.

    Vielen Dank an das gesamte Horsia-Team, das uns in dieser schweren Zeit der Traurigkeit geholfen hat.

  88. Leila

    Mein bester Freund hat mich 6 Tage vor seinem 6. Geburtstag so plötzlich wegen eines Unfalls verlassen müssen.

    Ein riesiges Dankeschön an Horsia, dass Sie es mir ermöglicht haben, Fausto ein letztes Mal Danke sagen zu können. Und was noch wichtiger ist, Fausto als das großartige Pferd gehen zu lassen, wie er es verdient hat – mit Würde und Liebe.

    Und wir sehen dich da oben, großer Junge.

  89. Myriam & Bernard

    Nicky, unser Freund und vor allem der Begleiter von Sorgho, unserem treuen Esel. Sie waren 20 Jahre lang unzertrennlich. Unser ungewöhnliches Paar, so liebevoll miteinander, immer zusammen auf der Wiese und bei der Arbeit. Sorgho musste uns leider schon im letzten November verlassen und du konntest einfach nicht ohne ihn leben. Wir vermissen euch beide. Ihr werdet in unseren Herzen bleiben.

    Wir weinen, weil es vorbei ist, aber wir lächeln für die schönen Jahre, die wir mit euch geteilt haben.

    Unser Dank gilt dem gesamten Team von Horsia für die erneut schnelle und professionelle Betreuung.

  90. Pauline

    Am 20. Februar ist mein Begleiter für immer weggeflogen.

    Horsia hat mir geholfen, das Unerträgliche ein wenig leichter zu machen. Von der Telefonannahme bis zur Abholung wird alles schnell und mit Freundlichkeit erledigt. Ich kann Horsia wirklich empfehlen. Es lindert nicht meinen Schmerz, aber es macht dieses letzte Lebewohl menschlicher und respektvoller.

    Meine Lulu ist weg, aber nur die guten Erinnerungen bleiben.

  91. Anna Hohnhorst

    Liebes Horsia-Team,

    vergangenen Montag mussten wir unsere geliebte Galante mit 33 Jahren ziehen lassen.
    Mein Mann ist auf euch aufmerksam geworden, da ich ihr einen angemessenen Abschied geben wollte, so wie sie es verdient hat.
    Durch euer hervorragendes Team konnten wir Galante nun einen würdevollen Abschied geben.

    Es zerbricht mir das Herz, dass Sie nicht mehr bei uns ist und mich jeden Morgen freudig begrüßt. 17 Jahre war sie an meiner Seite – mehr als die Hälfte meines Lebens.

    Nochmals vielen vielen Dank für eure schnelle und tolle Unterstützung in dieser Zeit.

    Diesen Montag haben wir auch schon direkt die Kremierungsurkunde erhalten und bedanken uns auch für eure ergreifenden Worte.

    Galante
    20.04.1988 – 03.05.2021

    Wenn die Sonne des Lebens unter geht, erleuchten die Sterne der Erinnerung!

    Anna Hohnhorst und Familie

  92. Corine

    Dankeschön, meine liebe Moglia!
    Moglia ist am 26. März von uns gegangen, sie war 24 Jahre alt, eine außergewöhnliche Stute mit einem großen Herzen.
    Sie war meine andere Hälfte, sie war mein Leben, sie war mein Diamant.
    Dank Horsia ist sie zu den Sternen gegangen, mit größtem Respekt.
    Mein Herz ist so unendlich traurig, aber es beruhigt mich zu wissen, dass sie jetzt wieder frei ist.

  93. Cindy

    Mein Itachou, dass du nicht mehr bei mir bist lässt, macht mein Herz so schwer.

    Dich morgens nicht wiehern zu hören, deinen warmen Atem nicht auf meinem Gesicht zu spüren… all diese kleinen Dinge des täglichen Lebens sind jetzt nicht mehr da – ich kann meine Tränen dann gar nicht mehr zurückhalten.

    Aber dank des gesamten Teams von Horsia war der Abschied so würdevoll. Ein Team, dem ich für seine Unterstützung, sein Zuhören und seine Professionalität danke.

  94. Yvette Forster

    Liebes Horsia-Team, 5 endlose Wochen liegen hinter mir- 5 Wochen in denen mein Marco leider körperlich nicht mehr bei mir sein kann- 5 Wochen in denen ich weder richtig essen, denken oder arbeiten kann- ich vermisse Ihn jeden Tag.
    Ihr habt mir ein Stück von Ihm wieder nach Hause gebracht und dafür bin ich Ihnen mehr als Dankbar ! So liebevoll und einfühlsam habt ihr dieses Ereignis begleitet.
    Es macht den Abschied nicht einfacher – aber es schenkt mir Trost Ihn wieder bei mir zu wissen und sicher zu sein dass er einen würdevollen Abschied hatte.
    Danke an das gesamte Team- ihr habt den sanftesten Riesen de Welt begleitet.

  95. Carina

    ❤️ Picaro45 ❤️ 15.03.1989 – 04.04.2021
    21 Jahre Picaro & Carina

    Jeder, der uns auf unserem gemeinsamen Lebensweg kennengelernt hat, weiß, dass Picaro mein Ein&Alles ist – nicht war, denn er wird immer bei mir sein <3
    Im Dezember 1999 hatte alles seinen Anfang: eigentlich sollten wir nur für einen Kurzurlaub zusammen gehören, doch schnell war klar, dass wir für einander geschaffen sind! Welches 10 jährige Reitermädchen wünscht sich nicht ein eigenes Pferd? Gut, dass mein Geburtstag vor der Tür stand und ich die besten Eltern der Welt habe!
    Zusammen haben wir viel erlebt und Picaro wird immer ein Teil von mir sein: erst Turniersport (hauptsächlich Springen), später Freizeitreiter und das gemeinsam bis ins Hohe Alter! Bis 30 Jahre war Picaro noch absolut topfit und wurde noch geritten – und fragt nicht wie, denn der alte Mann hat sich auf der Galoppstrecke nur selten abhängen lassen! Erst im letzten Lebensjahr – gerade in den letzten Monaten – hat er sein Alter "zugelassen" und wir haben die gemeinsame Zeit mit Kuscheln, Spazieren gehen und etwas Bodenarbeit verbracht.
    Ich bin dankbar, dass wir so viel Zeit zusammen hatten und Picaro bis ins hohe Alter fit und gesund war!

    Ich werde Dich immer lieben und Du bist immer ein Teil von mir!

  96. Isabell

    Roxana 14 Jahre alt bist du geworden. In dem Himmelsgarten fehlte eine Blume zu der Pracht und da hat ein Engel Dich von hier dorthin gebracht. Vielen Dank an Ihr gesamtes Team. Ich schätze Ihre Professionalität, Schnelligkeit und Ihr Mitgefühl, um uns zu helfen, diese schwere Trennung mit würde zu überwinden.“- Isa

  97. Lotte

    DOLLY, Du hast mich in deinem 41. Lebensjahr verlassen. Wir hatten eine schöne Zeit.
    Ich habe dich im letzten Jahr so gut es ging unterstützt und versorgt, aber es ist auf das Offensichtliche hinausgelaufen…
    Vielen Dank an HORSIA, dass Sie sich um uns gekümmert haben.
    Nun steht dem großen Galopp mit allen gefundenen Artgenossen nichts mehr im Wege.
    DOLLY du hinterlässt eine große Lücke… du bleibst in meinem Herzen.

  98. Marie & Denis

    20 Jahre alt bist du geworden. Du warst ein außergewöhnlicher Begleiter, so unendlich freundlich und sanftmütig…ein ganz besonderer Champion – wir feierten internationale Siege auf den schönsten Böden Europas und genossen gleichzeitig unvergessliche Galoppaden im Wald…Danke unsterblicher Jojo – du wirst immer in unseren Herzen bleiben, Champion!

  99. Tina

    DANKE für die gemeinsamen Jahre ♥️ du fehlst!!!

    Ein großes Dankeschön an das gesamte Team von Horsia für die Unterstützung in dieser schweren Zeit! Es ist schön, Motte wieder in meiner Nähe zu wissen.

  100. Christian

    Meine Schöne, du bist im Alter von 23 Jahren in den Pferdehimmel gekommen.

    Nach einer langjährigen Erkrankung, die wir behandeln, seitdem du 13 Jahre alt bist, haben wir es geschafft, dir 10 weitere Jahre glückliche Jahre zu schenken.

    In dieser Zeit haben wir dich mit allem, was möglich und vorstellbar war, behandelt, mit viel Liebe, wie du es verdient hast. Du warst immer so schön und stolz! Ich lasse dich gehen… und hoffe, du schließt dich deinen Brüdern Helios und Caramel an.

    Riesige Küsse, bis bald meine Schöne …

    Ein großes Dankeschön an Horsia für ihre Professionalität und ihre Unterstützung in diesem schwierigen Moment.

  101. Nina Grimm

    Mein großer Held, mein bester Freund. Die Zeit die man zusammen hat, ist am Ende immer viel zu kurz. Seit dem 5. FEBRUAR fliegst du nicht mehr mit mir, sondern irgendwo da oben über mir. Du warst der,, best place to be“.
    Dank Horsia bist du wieder bei mir, das macht alles ein wenig erträglicher. Ich liebe dich.

  102. Laura

    Mein 32-jähriger texanischer Junge, du hast versucht, bis zum bitteren Ende zu bekämpfen, ich werde nie vergessen, dass du 19 Jahre lang mein bester Freund warst.

    Ich kannte dich schon, als ich noch ein kleines Mädchen war.

    Du hast mir all die Liebe gegeben, die ich brauchte. Du warst mein Vertrauter, mein Seelenverwandter, mein Freund. Ich liebe dich und ich werde dich immer lieben.

    Ich werde nie die Erinnerungen vergessen, die wir zusammen hatten. Du warst der beste Begleiter, den ich je hätte haben können.

    Ich liebe dich. Ruhe in Frieden mein Engel, du hast es verdient .

  103. Karin

    Sam, mein Seelenpony, mein Freund, mein Ein und Alles. Ich begreife es immer noch nicht wirklich, dass Du nicht mehr da bist. 20 Jahre warst Du an meiner Seite, immer mein Fels in der Brandung. Über die Jahre sind wir ein wirklich gutes Team geworden, wir haben einander so vertraut. Ich bin Dir unendlich dankbar für diese Erfahrung und die wunderschöne Zeit mit Dir. Mit knapp 21 Jahren mußtest Du viel zu früh gehen. Du hast so schnell abgebaut und trotzdem hatte ich nicht damit gerechnet, dass es Dir so schlecht geht, als wir in die Klinik gefahren sind. Keiner hat damit gerechnet, dass Du nicht zurückkommst. Ich hätte alles für Dich getan, aber Du hattest keine Chance. Der Tumor muß Dir schon länger zugesetzt haben und Du hast es Dir nicht anmerken lassen… Du warst so stark, aber da war Deine Kraft zu Ende. Am 27.01.2021 brach meine Welt zusammen. Ich vermisse Dich so sehr, mein Speckbär. Irgendwann sehen wir uns wieder…
    Janine und Sarah vermissen Dich auch…Du hinterläßt eine große Lücke…

    Dem Team von Horisa möchte ich für die einfühlsame Unterstützung danken! Die Rückführung war so würdevoll! Vielen Dank dafür!

  104. Barbara

    Cecil Fox, mit 14 Jahren bist du zu uns gekommen, sanft, vertrauensvoll, fein, zuverlässsig. Wir haben viel von dir gelernt, wir sind untrennbar mit dir zusammengewachsen. Wir haben Höhen und Tiefen miteinander erlebt, du hast immer Trost gespendet, warst für alle ein Anker, Orientierungspunkt. Jeder der dich kennenlernte, war von dir eingenommen. Am 25.1.20 dann mussten wir dich, nach 11 gemeinsamen Jahren, gehen lassen, bei dieser Kolik gab es keine Möglichkeit mehr, dir zu helfen. Du wolltest gehen, wir haben Abschied genommen und dich auf den Weg zum Regenbogen begleitet. Sanft wie du warst hast du dich abgelegt und bist eingeschlafen. Friedlich. Es war so schwer, es tut so weh, du fehlst an allen Ecken und Enden. In unserem Herzen lebst du weiter, wir vergessen dich nicht. Alles erinnert uns an dich, deine Pferdefreunde hier vermissen dich ebenso. Du warst etwas besonderes.
    Bei Horsia möchte ich mich ganz herzlich bedanken, es war eine so würdevolle, einfühlsame Begleitung. In einem Moment, in dem ich mich überfordert fühlte, war alles auf einmal so einfach. Ein Anruf und alles wurde gefühlvoll in die Wege geleitet. Von der Abholung bis zur Rückführung. Liebevoll, einfühlsam. Und zum Abschluss ein kleines Trosteselchen als Geschenk. Vielen Dank dem gesamten Team für die wunderbare Begleitung .
    Meine Tochter und ich sind froh, diesen Weg gewählt zu haben und so unsere geliebte Cecili angemessen verabschiedet zu haben.
    Die schönste Art dankbar Abschied zu nehmen.
    Du hast tschüss gesagt und bist einfach schon mal vorraus gegangen.

  105. Laura

    Meine süße Manon, du bist in das Land des großohrigen Pegasus gekommen. Du bist am 14.12.2020 weggeflogen, umgeben von Deinen Freunden und meiner ganzen Liebe. Durch Krankheit zu sehr geschwächt, sagte dein kleiner Körper „Stopp“ und deine so schöne Seele machte sich auf den Weg, um zwischen den Sternen zu toben.

    Trotz meiner Gebete, dass du aufstehen sollst, wusste ich, dass wir unsere letzten Minuten zusammen verbringen würden, du und ich. Danke für all die schönen Jahre, für deine Geduld, deine Freundlichkeit, deine Weisheit, danke, dass du auf mich gewartet hast, bevor du weggeflogen bist.

    Vielen Dank an das gesamte HORSIA-Team für Ihre Freundlichkeit, Ihr Einfühlungsvermögen und Ihr Dasein. Es ist der zweite Engel, denen ich Ihnen anvertraut habe – Sie sind so respektvoll gegenüber unserer Trauer, in diesem so schwierigen Moment.

  106. Carole, Amelie & Christian

    Auf Wiedersehen du wunderbares, wunderschönes Pferd!

    Was für schöne Bilder und Erinnerungen wir in unseren Köpfen für immer behalten werden: egal ob Dressur, Springen oder Vielseitigkeit – du warst immer vorne mit dabei und unser absoluter Held!

    Danke, Nougat, dass du DU bist.

    Galoppier jetzt über die ewigen Wiesen im Paradies der Pferde. Weil du immer in unseren Gedanken sein wirst, wirst du für uns ewig leben.

  107. Für Cookies

    Mein schöner und entzückender Cookies mit kleinen Ohren und einem großen Herzen, mein treuer Freund! Es ist 3 Wochen her, seit du dich den schönen Wiesen angeschlossen hast, auf denen du jetzt frei und leicht galoppieren kannst. Ich danke dir vielmals für alles, was du in diesen 20 schönen Jahren an meiner Seite für mich getan hast…und dass ich bis zu deinem Ende bei dir sein durfte! Vielen Dank auch an alle, die uns in dieser schweren Zeit unterstützt haben und an das Horsia-Team für Ihre Hilfe und Ihr Mitgefühl.

  108. Famille Guildoux

    Schöner Icare – du wirst immer bei uns bleiben, in unseren Gedanken und in unseren Herzen, danke für diese 15 schönen Jahre, die du mit uns verbracht hast. Du wirst für immer ein Mitglied unserer Familie bleiben. Ein großes Dankeschön an Horsia, die sich sehr gut um ihn und uns gekümmert haben.

  109. Carole

    Ich wollte dem gesamten Team von Horsia für die schnelle Unterstützung danken. Danke für Ihr Einfühlungsvermögen, dem großen Respekt und der Würde, die Sie meinem Pferd und mir gegenüber gezeigt haben. Meine große Pferde-Liebe ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Trotz meiner tiefen Traurigkeit und dieser immensen Leere in meinem Leben und in meinem Herzen war ich erleichtert, Ihnen mein Pferd für ihre letzte Reise anzuvertrauen. Nochmals vielen Dank ♥

  110. Leonie Rieck

    Vor einer Woche musste ich dich gehen lassen, du hast bis zum letzten Tag gekämpft und alles gegeben. Ich bin dir für alles dankbar mein Stern! Du hast mir so viel gegeben so viel Lebensmut und nun musste ich dich erlösen von deinen Schmerzen und durfte auch deinen letzten Weg mit dir gehen! Ich habe dir versprochen bis zum Schluss an deiner Seite zu sein.

    Ich bedanke mich bei euch von Herzen, ich habe meinen Engel jetzt vor Weihnachten noch bei mir (auch wenn sie immer bei mir ist) aber dies ist nochmal ein anderes Gefühl. Ihr habt alles möglich gemacht und euch so viel Mühe gegeben und wart so einfühlsam.
    Wirklich ein ganz großes Dankeschön!
    Leonie & Badira⭐️

  111. Marina

    Liebes Horsia-Team, vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Professionalität in diesen schwierigen Zeiten. Ich bin dankbar für diesen wunderbaren, weißen Hengst Redondo, der in mein Leben getreten ist. Unsere gemeinsame Zeit war leider nur kurz, aber er hat mein Leben in dieser Zeit absolut bereichert. Vielen Dank dafür, dass ich ihn bei seinem Übergang in eine andere Welt so würdevoll begleiten konnte.

  112. Sara Wolf

    Heute vor 2 Wochen musste ich dich von deinen Schmerzen erlösen, unsere Wege haben sich viel zu früh getrennt 🙁 unsere Seelen sind für immer verbunden. Du bist das beste was mir je passiert ist ❤️ Ich danke dir für das was ich von und mit dir lernen durfte und für das was wir 2 erlebt haben. Seitdem du nicht mehr da bist, fehlt ein großer Teil von mir .

    Ein großes Danke geht an das Horisa Team. Ihr macht das mit so viel Würde und so liebevoll Das zurück bringen der Asche meines Seelenpony‘s war so schön und würdevoll mit so viel Liebe. Vielen Dank

    Mach’s gut meine Maus du bist für immer in meinem ❤️ Und nie vergessen.

  113. Myriam & Bernard

    Sorgho, Wir haben 20 Jahre lang unsere täglichen Freuden miteinander geteilt. Du hast uns immer begleitet…sogar das Haus und die Küche waren vor dir nicht sicher. Und nicht zu vergessen: unsere schönen Spaziergänge durch die Natur. Was für eine gute Zeit wir zusammen hatten! Herr Gierig, mit großen Samtzohren, wir vermissen dich so sehr…und deinen Freund Nicky auch. Wir werden dich niemals vergessen.
    Vielen Dank an das Horsia-Team für Ihre Professionalität, die Schnelligkeit, Ihren feinfühligen Umgang mit uns und Ihre Aufmerksamkeit, die Sie uns während dieser schwierigen Zeit geschenkt haben.

  114. Angela

    Ich habe einen Monat gebraucht, um das schreiben zu können. Der gefürchtete Moment kam, als wir Lakota im Alter von 23 Jahren gehen lassen mussten. Es passierte alles so plötzlich und ich versuche mich mit der Idee zu trösten, dass er jeden Moment seiner acht Jahre bei uns liebte und nicht zu lange litt. Ich hatte von Horsia gehört, ihre Nummer notiert (nur für den Notfall) und nicht einen Moment gezögert, sie zu kontaktieren, als wir die schwierige Entscheidung treffen mussten, Lakota einzuschläfern. Das waren so schreckliche Stunden für uns. Ich schätze die Art und Weise, wie das Horsia-Team die Verantwortung für mich übernommen hat, sehr, sehr rücksichtsvoll und effizient. Mir wurde so viel Verständnis und Mitgefühl entgegengebracht und ich wurde den ganzen Weg hindurchgeführt und informiert. Lakota hat jetzt seinen Baum und wird seine Blumen im Frühling haben. Er wird immer in unseren Herzen sein. Vielen Dank an alle.

  115. Simone und Jörn Schneider

    Liebe Maja,

    vor 2 Wochen ist für uns die Welt stehen geblieben. Du hast Dich ganz plötzlich verabschiedet. Du fehlst.
    14 Jahre warst Du an unserer Seit und hast unser Leben erfüllt. Wir hatten Höhen und Tiefen, aber Du bist das Beste, was uns im Leben passiert ist.
    Wir werden nie die wunderschöne gemeinsame Zeit mit Dir vergessen.
    Run free, mein Mädchen, danke, Dass Du bei uns warst.

    Ein großer Dank geht an das Horsia-Team.
    Es war von Anfang bis Ende ein würdevoller und respektvoller Abschied. Ich bin froh, dass wir uns so entschieden haben.

    Für immer in unserem Herzen !
    Isatis des Sables „Maja“ (31.03.1996 – 06.11.2020)

  116. Dany

    Conqui..
    Du warst meine beste Freundin und die treuste Gefährtin.. danke, für unzählige wundervolle Momente. Höhen und Tiefen haben wir durchlebt und gemeinsam alles gemeistert. 13 Jahre waren wir ein Team und in meinem Herzen wirst du immer deinen Platz behalten. Viel zu plötzlich bist du von uns gegangen. Aber ich konnte mein Versprechen dir gegenüber einhalten und dich bei deinem letzten Atemzug begleiten, auch wenn alles zu schnell und unerwartet passierte.. und nun ist es schon vier Monate her.. run free, kleine Prinzessin

    Danke an das Horsia-Team für die respektvolle und würdevolle Bestattung! Vom Transport bis zur Übergabe der Urne war es ein sehr liebevoller Umgang. Mit dem Pferd und auch mit uns Menschen!

  117. Cinzia

    Am 26.08.2020 mussten wir voneinander Abschied nehmen – wir wurden leider viel zu früh voneinander getrennt – wir hatten noch so viel miteinander vor – allen voran unseren Lebenstraum verwirklichen – gemeinsam auf unserem Hof leben, alt werden und das Leben geniessen. Ich verspreche Dir, dass ich diesen Lebenstraum für Deine Tochter und Deine Freunde verwirklichen werde – Du bleibst in meinem Herzen und begleitest mich jeden Tag in meinen Gedanken. Ich liebe Dich von ganzen Herzen meine kleine „Super-Stute“.

    In loving memory:
    Royal „Latizia“ (07.05.2006-26.08.2020)

  118. Sylvie

    Freitagmorgen, 4. September, fand ich dich liegend auf deiner Weide. Du hast auf mich gewartet. Ich fühlte, wie dein Herz schwach schlug.
    GLEN, du warst mein Partner.
    Du hast mir alles beigebracht und so viel gegeben!
    Wir waren mehr als 20 Jahre miteinander verbunden.
    Du bist im Alter von 26 Jahren gegangen, Kolik … Das war deine Schwachstelle!
    Wir haben zusammen alles geschafft: Gelände, Springen, Bodenarbeit und Dressur – sogar auf Turnieren!
    Dies ist das zweite Mal, dass ich HORSIA in Anspruch nehme. Vielen Dank an Ihr gesamtes Team.
    Ich schätze Ihre Professionalität, Schnelligkeit und Ihr Mitgefühl, um uns zu helfen, diese schwere Trennung mit Würde zu überwinden.

  119. Melanie

    Mein Großer, du bist erst 12 Jahre alt gewesen.
    Kolik? Vergiftung? Wir werden es nie erfahren. Ich habe gekämpft, damit du so friedlich wie möglich in Frieden ruhen kannst.
    Horsia hat dir den Respekt gegeben, den du verdient hast. Heute ist deine Asche zu uns zurückgekommen, damit wir dich für immer in unserer Nähe haben.

    Ich liebe dich mein Großer ❤️

    Horsia, ich möchte Ihnen von ganzem Herzen danken, Sie haben so großes Einfühlungsvermögen und leisten so tolle Arbeit!

  120. Sabrina

    Djakowo hat uns am 09.08.2020 verlassen.

    Ich habe diesen Moment jahrelang gefürchtet, der Schmerz ist immens, ich vermisse ihn. Horsia hat mir sehr geholfen und es hat gut getan zu wissen, dass mein Pferd auch auf seiner letzten Reise respektiert wurde. Vielen Dank für die Unterstützung, die Sie mir gegeben haben. Vielen Dank, dass Sie für mich da waren. Ich trauere sehr, aber mit der symbolischen Asche von ihm, die jetzt bei mir ist, wird es leichter.

    Ich war immer gut zu dir, ich liebe dich, mein Pferd. Auf Wiedersehen Djakowo ❤

  121. Hannah

    Mein kleiner Touchi. Mein Herz, meine große Liebe, mein allerbester Freund. Du fehlst mir so sehr. Ich wünschte, wir hätten noch viele gemeinsame Jahre vor uns. Warte auf mich, und dann haben wir hoffentlich die Ewigkeit für uns. Ich liebe Dich!

    Liebes Horsia-Team! Dank euch konnte ich ein Grab bauen und Touchi einen Apfelbaum pflanzen – direkt bei seinen Freunden. Danke, aus tiefstem Herzen, dass ihr ihm diese Möglichkeit geben konntet, wieder bei seinen Freunden zu sein.

  122. Laurence

    Am 23. Mai ist etwas Schreckliches passiert…ich habe jetzt 3 Monate gebraucht, um darüber sprechen zu können.

    Harry, das Turnierpferd unserer Tochter Aurora, wurde auf der Wiese von einem Wespenschwarm angegriffen. Unser Fjord Vaiko konnte fliehen, was ihn auch vor dem sicheren Tod rettete. Er hatte über 250 Stiche…Harry hatte keine Chance. Was für eine Tragödie, so brutal für alle. Und er musste mehr als 2 Stunden leiden, weil kein Tierarzt kommen konnte…an einem Sonntag…wir waren allein und so hilflos – es war schrecklich!

    Horsia war außergewöhnlich – danke für´s Zuhören, Ihr Mitgefühl und Ihre Professionalität. Was soll ich über den Fahrer sagen, der gekommen ist!!! Er nahm sich die Zeit, um mit uns zu sprechen, uns zu erklären, was passieren würde…er blieb so lange, wie wir es brauchten. Unser kleiner Prinz Harry ging in einer wunderschönen weißen „Kutsche“ weg. All dies hat uns sehr geholfen, das Schreckliche zu verarbeiten.

  123. Karen

    FRISCO
    Mein geliebstes Seelenpferd!
    Du hast mich nach 20 gemeinsamen Jahren völlig unerwartet verlassen.
    Du warst erst 23, ich dachte, wir hätten noch so viel Zeit!
    Du bist das liebste, fröhlichste und beste Pferd!!!
    Du bist ein Teil von mir…und fehlst unendlich!
    Dank Horsia bist Du bei uns zuhause,…..bis wir uns hoffentlich wiedersehen!

  124. Celine

    Natacha wurde 32 Jahre alt. Ich habe sie als Kind kennengelernt. Und mehr als 25 Jahre später fand ich sie, um ihr einen glücklichen Ruhestand zu Hause bieten zu können (meine Tochter hatte ihre große Schwester gefunden). Unsere gemeinsame Zeit war leider nur sehr kurz: 7 Monate.
    Aber diese Momente lebten wir zu 300%. Es war für mich so schwierig, sie schon nach so kurzer Zeit wieder gehen lassen zu müssen – wir hatten uns doch gerade erst wiedergefunden. Aber Horsia konnte unseren Schmerz lindern und uns helfen. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und Ihren Respekt gegenüber unseres geliebten, geliebten Ponys.
    Unsere ganze Familie bedankt sich bei Ihnen. Ja, Natacha war ein Familienmitglied … Die Weide ist jetzt so leer … Flieg meine schöne … ️

  125. Christina Hähn

    Lieber Bolero, jetzt ist der Tag also gekommen, von dem wir wußten, daß er kommen wird und vor dem wir großen Respekt hatten. Vor zweieinhalb Jahren gab es schonmal eine Phase, in der wir sehr gezweifelt haben, ob es richtig ist, Dich noch bei uns zu behalten. Du warst jetzt 26 Jahre alt, ein stolzes Alter für einen Warmblüter mit über 1,80 m Stockmaß. Und seit ungefähr 4 Jahren hat Dir ein Cushing das Leben schwer gemacht, dazu ein paar Arthrosen. Du hast immer gekämpft, vor allem in den schlechten Phasen und irgendwann warst Du immer wieder da. Als wir Dich Sonntag Abend im Stall liegend gefunden haben, war uns relativ schnell klar, daß der Moment gekommen ist. Du hattest keine Kraft mehr. In der Nacht zuvor warst Du noch mit den drei anderen Jungs über Nacht auf der Weide gewesen und hast auch am Vormittag noch normal gefressen. Irgendwie war es trotz aller Vorboten nun plötzlich. 11 Jahre warst Du bei uns. Mit einer Dressurbegabung geboren, super gut ausgebildet, bist Du irgendwann zum Wanderpokal geboren. Du bist M-Dressur und L-Springen gegangen. Dann solltest Du Jagdpferd werden, schließlich warst Du Schulpferd. Du hattest unzählige Besitzer, irgendwann haben wir aufgehört zu recherchieren… Als wir Dich übernommen haben, warst Du völlig runter mit den Nerven. Das Gewusel im Schulbetrieb, keine Bezugsperson und Leute, die immer wieder gemeint haben, sie müssten noch irgendwas aus Deiner Begabung machen. Eigentlich wolltest Du einfach nur Pferd sein. Über die Jahre bist Du ruhig geworden und hast uns unglaubliches Vertrauen geschenkt. Was für eine Seele von Pferd Du warst. Wir wussten früh, daß wir keins unserer Pferde zur TBA geben werden. Nach Recherche im Internet ist unsere Entscheidung auf Horsia gefallen.
    Gestern haben Dich Johann und Volker mit viel Ruhe, Sorgfalt und großem Respekt abgeholt. Von Herzen Danke dafür!! Du fehlst unglaublich, aber Du bleibst für immer bei uns.
    Gute Reise großer Fuchs!
    Thomas, Christina, Dein bester und langjähriger Freund Usti und Cado und Lupo.

    Wir lieben Dich!

  126. Christina

    So lange habe ich mich vor diesem Tag gefürchtet und doch war uns allen in letzter Zeit klar, dass er näher und näher rückt. So gut ich mich auch vorbereitet habe, umso mehr hat es mir den Boden unter dem Füßen weggerissen. Schließlich war ich bereit einfach alles für dich möglich zu machen. Um das Unausweichliche einfach noch weiter hinaus zu zögern. Doch heute ging unsere gemeinsame Reise zu Ende.

    Alles was ich weiß, weiß ich von dir und alles was ich kann, kann ich von dir. Meine wertvollste Lehrmeisterin, die stets das Vermögen hatte mich auf den richtigen Weg zu leiten. Durch Blicke, Taten und manchmal auch durch strafende Ignoranz die mich zur Selbstreflektion zwang. Dein Charakter – unvergleichlich, einzigartig und so liebevoll.
    Menschen lernten dich kennen und sofort lieben. So viele Leute fühlen mit dir… mit uns. Du hinterlässt tiefe, prägende Spuren die keiner vergisst.

    So wie du warst, verneige ich mich vor dir und kann dir versprechen, dass du dieses eine Pferd bist, welches auch noch in meiner Erinnerung bleibt wenn ich 100 Jahre alt bin. Mein Leben lang werde ich mit leuchtenden Augen davon schwärmen wie unendlich meine Liebe zu dir ist und wie großartig du einfach immer warst.

    Danke Leica!

  127. Valerie

    Flash verließ uns im Alter von 26 Jahren nach einer langen und erfolgreichen Karriere im Vielseitigkeitssport und einem wohlverdienten Ruhestand. Er war ein großartiger Sportpartner, aber vor allem auch ein außergewöhnliches Lehrpferd, und ich werde es ihm immer danken. Wir wollten ihn alle ehren, daher kam für uns nur eine Einäscherung in Frage, damit er in Würde verabschiedet werden konnte. Vielen Dank an Horsia für Ihre Professionalität und Unterstützung.

  128. Patricia

    Ein großes Dankeschön an Ihr Team und dass Sie so schnell für uns da waren – besonders an diesem heißen Samstag.
    Vielen Dank dass Sie meinen „Bruyère des Marais“ so behutsam mitgenommen haben. Vielen Dank für die lieben Worte, die Sie für mich gefunden haben.
    Ich weiß: Mein „Bruyère“ mit 31 ruht nun in Frieden.

  129. Anna

    Meine Cortes of Love (21. August 1990 – 22. Juni 2020) ist mit fast 30 Jahren ins Paradies gegangen.

    Du hast mein Leben erfüllt seit du 8 Monate alt warst, du warst jeden Moment für mich da, in meinem Herzen und in meinen Gedanken, und du wirst immer da sein. Deine Seele wird immer bei mir sein.
    Du bist diese letzten Jahre für mich geblieben, um mich zu unterstützen; Wir haben viel kommuniziert und ich wusste, dass es dein letztes Jahr sein würde, du warst des Lebens müde. Glücklicherweise konnte ich in den letzten Stunden deines Leidens für dich da sein.

    Du bist mit einem süßen Zopf in deiner dicken Mähne und einer rosa Rose darauf gegangen. Es war schön. DANKE!

  130. Marion

    Trotz meiner großen Trauer bin ich beruhigt zu wissen, daß mein Pferd Maya, würdevoll von einem sehr netten Fahrer und einem schönen Gespann auf ihre letzte Reise gegangen ist. Besser hätte es nicht sein können. Meinen Dank an das gesamte Horsia Team .

  131. Juliane

    Danke, meine Liebe, danke, meine erhabene Kerna, für alles, was du für mich getan hast, alles, was du mir von Anfang bis Ende beigebracht hast. Ich bin so froh, dass ich in den letzten 6 Jahren mit dir leben konnte. Es ist egal, ob es gut oder schlecht läuft. Du warst da und du bist immer da, bei mir, ich weiß es. Danke, dass du bis zum Ende gekämpft hast, bis zum letzten Atemzug bei dieser Kolik, weil du niemals aufgibst … Ich liebe dich Kerna, aus tiefster Seele, für immer. Vielen Dank an das Horsia-Team, dass sie in Würde abreisen durften, denn sie hat es mehr als verdient.
    Ich liebe dich, meine Kerna.

  132. Corinne

    Vielen Dank an Horsia für Ihre Professionalität und Schnelligkeit. Wir konnten uns würdevoll von unserer Freundin verabschieden und nur gute Erinnerungen bewahren.
    Wir haben unsere Stute verloren, die gerade 29 geworden war. Nach 22 gemeinsamen Jahren war es wirklich schwierig, dass sie jetzt nicht mehr bei uns ist!

  133. Annabelle

    Meine liebe Hindia reiste am 19. Juni 2020 mit 26 Jahren zu den Sternen. Sie hatte eine sehr schwere Atemwegserkrankung, die leider irreversibel war und immer schlimmer wurde.

    Ich habe ihr ganzes Leben (26 Jahre) mit ihr verbracht, seit meinen 10. Lebensjahr. Wir sind zusammen aufgewachsen. Ich vermisse dich, meine Liebe, und die ganze Familie vermisst dich auch. Wir hoffen, dass es dir jetzt gut geht.

    Ich möchte dem Horsia-Team für Ihre Professionalität von A bis Z, die Freundlichkeit und Ihre Aufmerksamkeit danken. Ich danke meinem Pferdetierarzt für seine Unterstützung und dafür, dass er mich mit Horsia in Kontakt gebracht hat.

    Hindias Abreise erfolgte mit Würde und Respekt. Sie hat es so verdient. Ich danke auch meinen Freunden für ihre unermüdliche Unterstützung. Unsere Trauer ist immens.

  134. Sarah

    Riri, es ist über 13 Jahre her, dass wir uns kennengelernt haben, oder besser gesagt, dass du zu mir gekommen bist. Du hast mich an den Haaren gezogen, damit ich auf dich achte. Du warst so ein guter Lehrmeister, denn vom ersten Tag an war mein Herz voller Freude, voller Liebe. Wir sind ein Team geworden, niemals eins ohne das andere. Du bist meine Stärke, meine andere Hälfte. Leider musste ich dich am Donnerstag, den 14. Mai 2020, nach 9 Tagen im Kampf gegen die Krankheit von deinen Schmerzen erlösen … dass du nicht mehr da bist ist mein Herzschmerz – Einsamkeit und Trauer sind die einzigen Dinge, die ich jetzt fühle … Ich werde dich immer lieben, mein Seelenverwandter.
    Ich möchte dem Horsia-Team für den Respekt, die Würde und die Freundlichkeit danken, die Sie für meinen Riri und für mich und meine Familie hatten. Er ging wie der Prinz, der er ist!

  135. Jasmin

    Ich wollte auf diesem Weg nochmal ein riesiges herzliches Dankeschön aussprechen!
    Nach dem versterben meines geliebten Montis konnte ich kaum einen klaren Gedanken fassen, ich fühlte mich in diesem Moment wie in Ohnmacht gefallen .Täglich war ich bei ihm, dies über 13 Jahre. Er war ein festes Familienmitglied. Durch ihr sehr nettes und einfühlsames Team habe ich ihm einen Respektvollen Abschied geben können! Die Organisation hätte nicht besser sein können. Bei der Abholung wollte ich selbst nicht dabei sein, dennoch wurde mir von Anwesenden gesagt,, es hätte würdevoller nicht sein können, es fehlte nur noch die Musik “! Diese Aussage hat mich in diesem Moment sehr gestützt.

  136. Patricia

    Folke, es war eine Woche vor deinem Geburtstag, dass du mich wegen dieses Aneurysma-Risses verlassen hast. Wer hätte glauben können, dass es dir passieren würde? Am 13. Mai wärest du 11 Jahre alt geworden. Ich bin so unendlich traurig, dass du nicht mehr da bist. Es tut so weh, besonders weil du nicht mehr auf mich wartest und ich dir zuschauen kann, wie du dich voller Lebensfreude im Sand wälzt. Aus Liebe zu dir kam für mich dann auch nur eine Einäscherung in Frage. Das Horsia-Team hat mir schnell geholfen und war sehr verständnisvoll, obwohl ich so durcheinander war. Danke für alles und ruhe im Paradies mit Bonito. Niemand kann dich jemals ersetzen.

  137. Maurice

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Lyra war 20 Jahre bei mir und ihr kleines Stutfohlen Olivia lebt immer noch bei mir.

  138. Marie-Christine

    Am 27. April wärest du 29 Jahre alt geworden. Aber am 11. April geschah dieser schreckliche Unfall auf der Wiese, wo du dir dein Bein gebrochen hast. Ich weiß nicht, wie ich ohne dich leben soll, Dandy. Wir haben so viel zusammen durchgemacht. Du warst meine wahre Familie für mich. Wie soll ich akzeptieren, dass ich deine Stimme nicht mehr höre, die mich jeden Morgen begrüßte, um Hallo zu sagen oder zu stöhnen, weil ich 5 Minuten zu spät für dein Heu da war …
    Jeder, der seine Pferde liebt, weiß, was wir Besitzer mit ihrem Tod durchmachen. Der Tod eines Pferdes ist eine doppelte und tiefe Trauer, weil wir den Körper nicht im Garten begraben können und entscheiden müssen, was mit ihm passiert.
    Horsia ist eine außergewöhnliche Initiative, die es uns allen ermöglicht, diesen Körper, den wir lieben, bis zum Ende zu respektieren. Ich kann Ihnen für diese Möglichkeit nicht genug gedankt.

  139. Catherine

    Schon fast 2 Monate ist es her, seit du gegangen bist, um dich den Sternen anzuschließen.
    Ein Alter von 35 ist für deine Rasse nicht typisch? Da hat die Norm seine Rechnung aber ohne dich gemacht! So viele schöne und friedliche Jahre hast du noch gehabt…und warst für mich immer ein echtes Naturwunder. Du hattest so viel Lebenskraft. Auch deine Arthrose konnte dich nicht aufhalten, wenn´s zur Wiese ging. Jeden Morgen hast du eher mich geführt als ich dich, nur um endlich draußen herumtollen zu können. Aber dann kam doch der Zeitpunkt, wo es immer schwieriger wurde. Ich hatte aber noch genug Zeit, um mich von dir verabschieden zu können. Als ich wusste, dass alles gut vorbereitet war und du einen würdevollen Abschied bekommst, konnte ich diese Tortur auch besser ertragen. Vielen Dank an dieses wundervolle Horsia-Team! Bibi, wir denken jeden Tag an dich!

  140. Brigitte und Benjamin

    Levi, zu deinem 27. Geburtstag mussten wir diese schreckliche Entscheidung treffen. Diese Krankheit hat die Kontrolle übernommen und es war absolut unmöglich, dir zu helfen.
    Wir haben 17 Jahre zusammen verbracht. 17 Jahre großes Glück und Liebe. Das Pferd meines Lebens, ein Mitglied unserer Familie. In den letzten 7 Jahren hast du deinen wohlverdienten Ruhestand auf der Wiese verbracht. Wir wussten, dass die Zeit knapp wird, ohne uns den Verlust vorstellen zu können. Heute bin ich einfach nur traurig, dass ich dich nicht mehr sehen kann.
    Du warst unser Freund. Es vergeht kein Tag ohne dass ich weine. Aber du bist in Würde gegangen. Vielen Dank an Horsia für Ihre immense Unterstützung und für Levis letzte Reise mit dem Respekt, den sie verdient hat.
    Wir werden dich nie vergessen. Wir haben dich so sehr geliebt

  141. Valerie

    Mein Boy, ich habe dich am 24. Februar gefunden. Ich dachte, du schläfst, weil du so friedlich ausgesehen hast. Aber du hast dich mit deinen fast 31 Jahren entschieden, auf zu den Sternen zu gehen. Es war ein so unendlich großer Herzschmerz für mich. Aber es bedeutet mir sehr viel zu wissen, dass du nicht gelitten hast, sondern einfach friedlich eingeschlafen bist. Du warst dein bester Freund. Ruhe in Frieden, ich werde dich nie vergessen. Vielen Dank an Horsia, dass ihr euch mit so viel Respekt um Boys Körper gekümmert habt. Dank euch konnten wir seine Asche sammeln und dort verteilen, wo er sich gerne hingelegt hat.

  142. Stephanie

    Fantasie, du hast uns am 25. Februar mit 26 Jahren verlassen. Nach 2 Monaten schwerer Krankheit ohne Aussicht auf Besserung lasse ich dich nun aus Respekt vor all den wunderschönen Momenten, die wir zusammen verbracht haben, über die Regenbrücke gehen.
    Vielen Dank an das Horsia-Team für eure Kompetenz, Freundlichkeit und Menschlichkeit auf unserem letzten gemeinsamen Weg.

  143. Justine

    Goliath, mein Freund, mein 26-jähriger Opa. Du hast mich so plötzlich verlassen, nachdem du mir 12 Jahre Glück gebracht hast. Du wirst für immer meine schönste Begegnung sein. Für andere warst du nur das „böse Pferd“. Es stimmt, dass du zu anderen nicht immer besonders nett warst. Aber ich hatte das unermessliche Privileg, dass du mir deine Liebe und dein Vertrauen geschenkt hast. Dafür habe ich dich so sehr geliebt. Du hinterlässt eine riesige Leere. Nach allem, was du für mich getan hast, wollte ich dir den schönsten Weg über die Regenbrücke bieten. Danke Horsia, dass ihr auf Goliath aufgepasst habt, so wie er es verdient hat.

  144. Sylvie

    Clark, unser lieber Clark! Du warst noch jung, als dich ein schwerer Unfall stark mitgenommen hat. Aber wir haben an dich geglaubt und waren uns einig, dass du mit unserer Tochter Emilie aufwachsen sollst. Und wir haben alles richtig gemacht, denn am 11. Juni diesen Jahres wärest du 30 Jahre alt geworden. Der Winter war schwierig, aber ich hatte die Hoffnung, dass du noch den Frühling auf deiner Wiese erleben würdest. Seit 17 Jahren hattest du einen glücklichen Ruhestand mit deinem Freund „Napoleone“, der uns leider letztes Jahr verlassen hat.

    Und du hast unsere Schafe so sehr geliebt! Joséphine, Arthur, Titus, Orphée, Théodore und Billy kamen zu dir, um sich zu verabschieden. Ich werde diesen Moment nie vergessen. Die Zeit blieb für dich stehen – du warst einfach zu müde. Danke, dass du mein Freund warst. Vielen Dank für all das Glück, das du in unser Leben gebracht hast. DANKE DANKE DANKE!

  145. Isabelle

    Meine kleine Blanche ging am 23. Januar 2020. Seitdem verging keine Stunde, in der ich nicht an sie und ihre besondere Persönlichkeit denken musste.

    Sie kam 2006 aus sehr schlechter Haltung zu mir…und ist bei mir dann doch noch 43 Jahre alt geworden. Sie kam immer noch angetrabt, wenn sie mich sah. Wegen ihres hohen Alters hatte sie natürlich gesundheitliche Probleme wie Cushing, Sommerdermatitis und Augenprobleme. Aber es gelang mir immer, mich gut um sie zu kümmern, damit es ihr trotz ihrer Probleme sehr gut ging…bis der traurige Moment kam, an dem ich sie doch einschläfern lassen musste. Vielen Dank an HORSIA, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten erneut mit so viel Verständnis und Freundlichkeit für uns da waren.

  146. Elisabeth

    Mein kleiner Bieltzy hat uns nachmittags am Montag, den 17. Februar, verlassen. Er ging mit viel Liebe von seiner Familie umgeben. Mein Schmerz ist immens und ich kann es immer noch nicht glauben. Ich versuchte uns Zeit zu geben, aber meine Fürsorge und Zuneigung reichten nicht mehr aus. Er war 31 Jahre alt! 27 Jahre lang war er mein bester Freund. Wir wussten beide am Sonntag vor seiner Abreise, dass es Zeit war, sich zu verabschieden. Er war tapfer und entschlossen. Ich möchte dem Horsia-Team für ihre empathische Art und Freundlichkeit danken. Bieltzy ging mit dem Respekt, den er verdient hatte.

    Du bleibst für immer in meinem Herzen, mein Bieltzy.

  147. Meryll

    Kolibri kam im Alter von 10 Jahren zu mir und wir verbrachten 16 gemeinsame Jahre. Wir machten tolle Ausritte, lernten voneinander und hatten eine sehr feste Bindung zueinander.

    Ich bin sehr dankbar für diese Zeit und die Möglichkeit, für dich sorgen zu dürfen. Ich erinnere mich noch daran, wie ich deinen Schopf beim ersten Mal viel zu kurz geschnitten habe – das sah so lustig aus . Die Erinnerungen an dich werden niemals vergehen, weil du 16 Jahre an meiner Seite und an der Seite deiner Freunde Huga und Cenior warst. Ich stallte damals beide auf dem Hof auf dem Land ein, zu Ihrem Wohl, zu Ihrer Gesundheit und damit sie von Kindern umgeben sind. Und dort fand ich dann auch dich ENDLICH! Ich bin so traurig, dass deine Zeit schon gekommen war und du uns verlassen musstest. Du wirst immer in meinem Herzen bleiben, mein Krieger. Ich werde dich bis zu meinem letzten Atemzug lieben.

  148. Josy

    Du hast deinem Namen alle Ehre gemacht und warst mein kleines Zauberpferd. Trotz deiner Probleme hast mir noch ein schönes Jahr 2019 geschenkt. Bei dem schönen Wetter ging es dir gut und du warst glücklich. Aber als der Winter kam warst du müde und wolltest dich deiner lieben Violet anschließen. Ich bin so erleichtert, dass du mit Horsia gegangen bist. All deine Freunde konnten sich von dir noch verabschieden, als der weiße Anhänger kam, um dich mit Würde und Respekt abzuholen. Jetzt galoppierst du in den Wolken. Danke für jeden Moment mit dir, kleines Zauberpferd.

  149. Camille

    Wir haben unser Pferd Djamal (Spitzname Mamal) am 29. Dezember 2019 im Alter von 29 Jahren verloren, ein sehr schönes Alter.

    Djamal hat 12 Jahre lang mein Leben und das meiner Eltern bereichert, ich war damals 12 Jahre alt. Er war mein erstes Pferd, und in meinem Alter wurde der Traum eines kleinen Mädchens wahr. Um Mamal ein würdiges Ende bereiten zu können, wollten meine Eltern und ich nicht den Abdecker anrufen. Unser Tierarzt stellte uns Horsia vor – und wir bereuten es nicht: liebe Menschen mit ganz viel Respekt. Wir sind so erleichtert, dass wir ihm diese letzte Reise ermöglichen konnten. Danke für alles, Mamal. Ich werde dich nie vergessen ⭐️

  150. Jenny

    Meine geliebte bella

    Am 13.01.2020 war ein grauer Tag für uns. Wir haben Monatelang mit deiner schlimmen augenkrankheit gekämpft. Für eine OP warst du mir mit deinen über 30 Jahren zu alt und das wollte ich dir ersparen. 20 Jahre lang warst du treu an meiner Seite und hast mir gezeigt, was es heißt in schwierigen Zeiten zu kämpfen. Ich bekam dich als ich 6 Jahre alt war, du hast mich aufgezogen. Ich hatte nie wirklich niemanden außer dich. Du hast meinen Sohn noch 3 wundervolle Jahre mit dir geschenkt, du warst auch seine beste Freundin. Mein tapferes Mädchen ich werde dich niemals vergessen. Du warst immer für mich dar und hast meine Tränen getrocknet.

    Vielen vielen Dank an das horsia tem. Ich konnte mir keinen schöneren Abtransport wünschen, ihr wart so Verständnis voll, ihr habt sie so mit Würde behandelt als würde sie noch leben. Danke an euer tolles Team. Ihr habt meinen größten Respekt.

  151. Patricia

    Fast 30 Jahre warst du bei uns! Kleiner Edelweiss, Edel, Dedel … kleiner Liebling; du hast alle Kinder aufwachsen sehen. Du hast auch gesehen, wie dein Freund vor langer Zeit von uns gegangen ist und hast uns bei dieser Tortur jeden Tag unterstützt. Du warst immer unsere gute Seele im Stall – alle Freunde, Bekannte, Verwandte und sogar unsere Nachbarn haben dich geliebt. Jetzt bist du gegangen, um dich deinem Freund wieder anzuschließen, damit ihr wieder vereint seid. Ein großes Dankeschön an HORSIA für eure Professionalität und vor allem für eure große Menschlichkeit. Unser Edelweiss hat uns mit größtem Respekt verlassen. Danke.

  152. Barbara

    Mein Moon Star, meine Liebe, mein Seelenverwandter, ich vermisse dich so sehr. Du hast in den letzten 6 Monaten wie ein Krieger gekämpft, damit es dir wieder besser geht. Ich bin so stolz auf dich. Gemeinsam sind wir diesen schweren Weg gegangen, ich habe auf dich aufgepasst und am Ende meine Entscheidung für dich getroffen. Und danke. Ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich. Und ich werde dich bis zu meinem letzten Atemzug und noch danach lieben. Ich bin total verloren ohne dich. Aber ich habe dir versprochen, dass ich wieder aufstehen werde. Vielen Dank für alles, mein Moon Star. Wir werden dich in jeder Sekunde unseres Lebens lieben. Ruhe in Frieden. Ich liebe dich ❤.

  153. Anne

    Nach 21 gemeinsamen Jahren hast du uns nun verlassen. Wir haben noch versucht, dir beim Aufstehen zu helfen, aber deine körperliche Verfassung war inzwischen so schlecht, dass dich dein Lebensgeist verlassen hat. Die Entscheidung treffen zu müssen, dich gehen zu lassen, war für mich sehr schwierig. Am Morgen deines 26. Geburtstages bist du von uns gegangen. Aber in meinem Herzen bist du in einem fröhlichen Galopp in das Paradies gelaufen. Aber jetzt vermisse ich dich schrecklich. Wir werden dich nie vergessen ❤️.

    Good wurde mit großem Respekt und mit Würde behandelt. Das war mir wichtig, denn das hat er verdient.

  154. Melissa

    24 jahre wahr Remi bei mir. Ich habe auch im das reiten gelernt…
    Ich könnte meinen bub nicht mehr danken als ich es tue
    Ich vermisse dich so sehr,du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben!

  155. Carla

    QUALLEGRETO JAP, 8 Jahre warst du mein treuer Begleiter und mein Seelenpferd. Ein echter Star, wir waren ein tolles Team, gemeinsam erfolgreich und ich habe so unglaublich viel von dir gelernt. Mein Hübscher, Danke, dass du mir so viel gegeben hast. Du warst ein außergewöhnliches Pferd mit so viel Ruhe und Gelassenheit. Nach einem schrecklichen Unfall musstest du mich mit nur 19 Jahren verlassen. Mein Schmerz ist immens. Aber jetzt bist du frei im Paradies. Wir haben uns für Horsia entschieden, um meinen Japy mit Würde verabschieden zu können. Vielen Dank an Horsia für die schnelle und einfühlsame Unterstützung.

  156. Annie

    Nach 33 Jahren gemeinsamen Jahren musste ich dich nun doch gehen lassen, denn du wolltest, trotz aller Bemühungen einfach nicht mehr aufstehen. Fast hättest du noch deinen 40sten Geburtstag erlebt. Ich vermisse dich jeden Tag, nichts kann grad diese riesige Lücke füllen. Komm gut über die Regenbogenbrücke – ich werde dich immer lieben, mein süßer Hurrikan.

  157. Antonia

    Happy. Du hast mich die letzten vier Jahre begleitet, warst immer bei mir und warst mein ein und alles. Noch nie habe ich ein Pony so sehr geliebt wie dich. Du fehlst mir so unbeschreiblich. Ich hoffe es geht dir gut da oben. Ich liebe dich!

  158. Adeline

    Mein Pivo, wir hatten so eine tolle Zeit zusammen. 19 Jahre hast du mir so viel Freude bereitet. Ich fands auch immer schön, dir einfach nur zuzusehen, wie du mit deinen Freunden auf der Wiese gegrast hast. Mit nur 21 Jahren bist du dann so schnell und plötzlich von mir gegangen, dass ich es immer noch nicht fassen kann.

    Vielen Dank HORSIA, dass ihr in diesem schrecklichen Moment für mich da ward und euch um meinen Mustang gekümmert habt. Er hat diese Würde verdient und ist jetzt sicherlich mit unserem Diego zusammen im Pferdehimmel. ❤️

  159. Lola

    Ich war zwei, als du in mein Leben gekommen bist.
    Meine kleine Lucie, du wirst immer bei mir bleiben.
    Du lebst in meinem Herzen weiter,
    Und um dich wiederzusehen, schließe ich meine Augen.
    Ich liebe dich!
    Vielen Dank an HORSIA für Ihre freundliche und respektvolle Begleitung meiner Lucie.
    Ihre Lola

  160. Familie Value

    Albert war ein sanfter, ruhiger, gelehriger und geduldiger Esel. Er verstarb friedlich im Alter von 37 Jahren und war 35 Jahre lang an unserer Seite – mit viel Liebe und Fürsorge. Vielen Dank Horsia für Ihre Freundlichkeit und Schnelligkeit.

  161. Luna

    „Was bleibt ist Liebe“

    Mein geliebter Spotty, du warst die Sonne in meinem Leben, hast mir Wärme und Geborgenheit geschenkt. Du warst und bist mein Seelenpferd – einmalig, etwas ganz besonderes und durch nichts in der Welt zu ersetzen. Jetzt bist du im Pferdehimmel und galoppierst mit deinen Freunden um die Wette – wie früher. Ich bin mir sicher, dass wir uns eines Tages wiedersehen, denn unsere tiefe Verbundenheit kann der Tod nicht trennen. Deine Luna.

  162. Eva

    Ich muss immer an unsere schöne Freundschaft denken. Wir werden für immer Freunde bleiben.
    Ich werde nie unsere Ausritte vergessen – wie du hin und wieder abgegangen bist wie eine Rakete und ich auch schon mal den Boden geküsst habe – du warst einfach immer etwas ganz besonderes.
    Ich werde dich nie vergessen, denn ich habe so viel von dir gelernt. Ich behalte immer dein Bild in meinen Gedanken, egal wie viele Tränen es mich noch kosten wird.

  163. Philippe

    Guévara, mein Wandergefährte, mein außergewöhnliches Pferd, mein treuer Freund, mit dem ich so viele Momente der Freude, des Glücks und der Trauer geteilt habe. Unsere Beziehung wird für immer bestehen bleiben. Du wirst mein schönstes Geschenk bleiben und unsere Geschichte wird eine der schönsten Geschichten zwischen zwei Wesen bleiben, die einander schätzen und respektieren können. Du bist am 23. August 2019 im Alter von 25 Jahren gegangen und ich werde dich nie vergessen. Ruhe jetzt in Frieden. Ich möchte auch Horsia danken, die mich in meinem Schmerz begleitet haben und die Worte fanden, um meinen Schmerz zu lindern. Vielen Dank für Ihr Zuhören und Ihre Schnelligkeit.

  164. Myriam

    Und hier ist mein Pepito, der im Alter von 37 Jahren nun über die Regenbrücke gezogen ist. Du warst mein kleines Pferd im Wind, das mir so viel gegeben hat. Ich werde dich nie vergessen.

    Ich danke Horsia für die Freundlichkeit und die lieben Worten in dieser schweren Zeit. Ihr habt dafür gesorgt, dass der Abschied ein bisschen weniger schmerzhaft war.

  165. Manon

    Am 29. September musste ich aufgrund deiner schmerzhaften Erkrankung einer meiner schwersten Entscheidungen treffen. Mit 27,5 Jahren bist du über die Regenbrücke gegangen. Du warst ein unglaublicher Begleiter, du hast uns zum Lachen gebracht und du hast uns so viel Glück gebracht, danke Mimi. Du wirst immer in unserem Herzen bleiben. Wir haben dich bis zu deinem Ende begleitet, so gut wir konnten. Horsia hat uns in diesem Prozess so toll unterstützt, wir werden euch nie genug für den Respekt danken können, den ihr zeigt.

  166. Doris Wistuba

    Am 10.09.19 veränderte sich unsere welt.es war ein Rabenschwarzer Tag. Wir mussten Dich, unsere geliebte Casy, für immer über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
    Wir werden Dich immer lieben und niemals vergessen , denn Du bist fest in unseren Herzen verankert. Wir lieben und vermissen Dich❤.
    ❤Casy 01.01.1996- 10.09.2019❤

    Danke an das Horsia Team. Ich hab mich sehr gut aufgehoben gefühlt,in dieser schweren Zeit. Ob es am Telefon war, die 2 Herren die Casy abgeholt haben oder auch die Dame die unsere geliebte Casy wieder nach Hause gebracht hat. Alle waren sehr verständnisvoll und ich hatte den eindruck, das jedes einzelne Tier sehr wertgeschätzt wird. Danke dafür.

  167. Roland

    Mein Traum war immer schon ein eigenes Pferd, und dann du bist in mein Leben getreten, du warst damals erst 3 Jahre alt.

    Du warst mein Begleiter, mein Vertrauter, meine Liebe. Dein Name war „Amour de la Farge“. Wir haben 28 Jahre zusammengelebt. Ich dachte, unsere Geschichte würde ewig sein, ich vermisse dich schrecklich. Ruhe in Frieden.

    Danke an Horsia, denn mein Pferd zum Abdecker zu geben, war für mich inakzeptabel!

  168. Julie

    Meine große Liebe, nach fast 40 Jahren hast du diesen Freitag, den 28. Juni 2019 entschieden, dass es Zeit für dich war, uns zu verlassen …
    Du hast uns gezeigt, dass es Zeit für dich war zu gehen und ich konnte dich bis zum Ende deiner letzten Reise begleiten. Vielen Dank für diesen schönen Abschied! Vielen Dank an das Horsia-Team für seine Freundlichkeit, Professionalität und vor allem seine Schnelligkeit.
    Ruhe in Frieden, meine große Liebe. Für immer mein Sultan ♡

  169. Celine

    Als mir eines Tages, nachdem ich alles versucht habe, gesagt wurde, dass mein treuer Begleiter gehen muss, dass nichts mehr für ihn getan werden kann, brach für mich eine Welt zusammen! Er war doch erst 18 – das ist viel zu jung.
    Nach 15 Jahren Freundschaft war es für mich einfach unmöglich und unmenschlich, ihn zum Abdecker zu bringen. Zum Glück hat mir die Klinik Horsia empfohlen. Ich wusste nicht, dass es diese Lösung gibt. Vielen Dank an Horsia für Ihre Freundlichkeit und Professionalität in dieser schwierigen Zeit. Vielen Dank, dass Sie Newton mit all dem Respekt und der Freundlichkeit behandelt haben, die er verdient hat. Der Schmerz wurde dadurch ein wenig erträglicher, er ging mit Würde, in Frieden. Seine Asche erlaubt mir, ihn in meiner Nähe zu halten.

  170. Anne

    Das war nicht richtig: du solltest mich die kommenden Jahre begleiten … und hast mich doch so schnell wieder verlassen, du warst nur 15 Monate. Dabei hatte ich mit dir doch noch so viele schöne Dinge vor. Schon bei deiner Geburt wusste ich, dass du genau der richtige Partner für mich sein wirst. Dieser 3. August 2019 wird für mich immer ein Albtraum bleiben, den ich noch nicht verarbeitet habe.
    Danke an Horsia für die schnelle Hilfe, die Freundlichkeit der Leute am Telefon und bei der Abholung.
    Mein Orfeo, jetzt gehst du zurück zu der großen Wiese, auf der du geboren wurdest, wo alles begann. Mein Orfeo … wenn du wüsstest, wie sehr ich dich vermisse …

  171. Carole

    Mein Twisty, am 23. Juli bist du ins Pferdeparadies gegangen. Die Krankheit hat dich eingeholt, viel zu jung, du warst erst 12 Jahre alt. Du wirst für immer mein Baby bleiben, mein Herzpferd, du, den ich von Geburt an kenne. Ich erinnere mich an all unsere wundervollen Momente, die wir geteilt haben. Du bist ein außergewöhnliches Pferd. Ich danke Horsia. Danke fürs Zuhören, Kümmern und Abholen. Machs gut, mein Twisty. ❤️❤️❤️

  172. Mandy

    Cléa, meine große Liebe. Nach 20 Jahren hast du uns am 7. Juli, 1 Monat nach der Geburt meines Sohnes, im Alter von 28 Jahren verlassen.
    Du hast mich seit meiner Kindheit begleitet, du warst mein Vertrauter, meine Zuflucht, mein Freund, mein Wahrzeichen, du warst mein Traummädchen, ich werde dich vermissen. Du wirst immer in meinem Herzen sein.
    Ein großes Dankeschön an Horsia, die es mir ermöglicht haben, unsere Geschichte mit Respekt und Würde zu beenden und uns auf unserem letzten Weg begleitet haben.

  173. Andrea

    Mein Djajou, wir hatten so viele schöne Jahre zusammen und so viele Abenteuer gemeinsam erlebt … Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich nie wieder in deine Augen schauen kann, nie wieder den Klang deiner Stimme höre, ich werde nie wieder sehen, wie du über die Wiese galoppierst. Mit deiner Abreise brach für mich alles zusammen. Aber ich danke dem Horsia-Team von ganzem Herzen dafür, dass wir Djajou den verdienten Abschied bieten konnten.

  174. Bernard

    Hardy, du hast mein Leben 24 Jahre lang geteilt. Mit deinem starken Charakter nicht immer einfach, aber das hat deinen Charme ausgemacht. Du hast die ganze Familie glücklich gemacht, die keine Gelegenheit verpasst hat, dich zu besuchen. Selbst unsere Nachbarn sind traurig darüber, dass sie dich nicht mehr mit Leckereien verwöhnen können.

    Vielen Dank an Horsia für seine Unterstützung, seine Professionalität und seinen Respekt für unseren treuen Begleiter. Wir werden dich vermissen, aber du wirst für immer in unseren Herzen bleiben.

  175. Sandra

    Das ist mein Champion.
    Vielen Dank für alles, was du für uns getan hast. Ich denke, der beste Weg, um sich bei Bamboo zu bedanken, ist es, ihr eine würdevolle Reise in ihr neues Zuhause zu bieten. Daher wurde sie eingeäschert, aber sie wird für immer in unserem Herzen und unseren Gedanken bleiben.

    Ich vermisse dich so sehr, mein Bambus
    Aber ich werde mich immer an dich als ein außergewöhnliches, wundervolles Pferd erinnern, mit einem Herzen aus Gold und einem starken Willen.

    Vielen Dank an Horsia für die Freundlichkeit und den Respekt für mein Pferd.
    Ruhe in Frieden, Champion!

  176. Isabell

    Du hast mir so schöne Erinnerungen hinterlassen,
    wie könnt ich Dich jemals vergessen?

    Sarkander, mein Herzenspferd,
    ich danke Dir für 2 wunderschöne Jahre die wir gemeinsam gehen konnten, ich wünschte wir hätten mehr Zeit gehabt!

    Danke für deine wunderbar ruhige und zuverlässige Art, die vielen Schleifen, die Siege, dein Vertrauen, einfach dass Du bei mir warst!
    Mit Dir ist ein großer Teil meines Herzens und Lebens gegangen.

  177. Sabrina Hettich

    Ich möchte einem ganz besonderen Seelenpony mit diesem Eintrag Danke sagen … danke Bully das du in mein Leben gekommen bist und aus mir einen anderen Menschen gemacht hast. Du hast mir gezeigt, das man auch mal einstecken muss, du hast mich Geduld gelehrt, mir zu verstehen gegeben das ich viele Antworten nur in meinem Inneren finde…die letzten Jahre wo du krank geworden bist, haben wir zusammen gekämpft… um Lebenszeit für dich und du konntest kämpfen mein kleines Kämpferherz…du warst etwas ganz ganz Besonderes. Umso mehr trage ich den Schmerz im Herzen das du gegangen bist nach 12 gemeinsamen Jahren im Alter von grade mal 15 Jahren (2003 – 2019), aber auch das Glück das du mit mir den Weg gegangen bist…DANKE kleine Bully! Und danke an das Horsia Team, das meiner kleinen Bully so einen würdevollen letzten Weg bereitet hat im Februar 2019 bis nach Frankreich. Das kann man in Worten nicht ausdrücken. Wie hat der super liebe Fahrer gesagt…jetzt brauchen wir Courage… Courage um mit unserem kleinen Seelenpony im Herzen weiterzugehen…

  178. Sabine

    Er war das beste Pferd, das ich mir jemals wünschen konnte. Unsere Abenteuer, die wir gemeinsam erlebt haben, waren wunderbar und unsere Verbindung war noch viel mehr. Ich denke jeden Tag an dich, dein Geruch ist noch immer in deinem Sattelzeug und deiner Decke allgegenwärtig. Trotz deiner Abwesenheit verlässt mich deine Anwesenheit nicht. Ich vermisse dich, mein Fleck.

  179. Manon

    Am 5. Februar nahm mir das Leben einen großen Teil meines Herzens, meine Nina, weg!

    Ich kann dir nicht genug danken für alles, was du in den letzten 7 Jahren für mich getan hast. Ich danke dir, meine Prinzessin, dass du immer alles gegeben hast, um mich glücklich zu machen. Danke, für die vielen außergewöhnlichen Momente, vielen Dank für alles. Du wirst immer ein großer Teil von mir sein, einer der besten. Ich hatte dir seit dem ersten Tag versprochen, dass auch ich immer für dich da sein werde, du gingst in meinen Armen bis zum letzten Atemzug in den Himmel. Wisse und vergesse nie, dass du mein Leben für immer geprägt hast.

    Ruhe in Frieden, endlich befreit von all dem Leid, das du viel zu lange erduldet hast. ❤️

  180. Eloise

    Du hattest bei uns noch einen glücklichen Lebensabend. Gern hätten wir dich noch viel länger bei uns gehabt. Aber dafür hatten wir mit dir 16 Monate reines Glück und du hast uns unglaublich viel Freude bereitet.

    Wir vermissen dich zu Hause alle, mein kleiner Loulou.

  181. Marion

    Lulu, du bist und bleibst die einzige in meinem Herzen. Vielen Dank für all die schönen Dinge, die wir gemacht haben. Ich werde niemals den Tag vergessen, an dem ich dich zum ersten Mal gesehen habe, und all die Spaziergänge, die wir gemacht haben, zu allergrößter Verzweiflung meiner Mutter. Ich hatte volles Vertrauen in dich. Du wirst eine große Lücke hinterlassen. Ich hoffe, dein Leben war schön, wir haben alles dafür getan.

    Vielen Dank an Horsia, dass es euch gibt und ihr euch um die letzte Reise gekümmert habt. Ihr ward sehr verständnisvoll, aufmerksam und respektvoll.

  182. Marie

    Little Prim, du bist zu den Sternen gegangen, so jung, nur 8 Monate. Du wirst für immer hier in unseren Herzen bleiben. Wäre dieser schreckliche Unfall doch niemals passiert…du hast eine große Leere hinterlassen. Wir vermissen dich so sehr. Ich hoffe, es gibt ein schönes kleines Paradies, das auf dich wartet, du verdienst es so sehr. Entschuldige, dass ich dich nicht beschützen konnte. Ich liebe dich sehr meine Primousse.

  183. Jessica

    Meine schöne Usa, ich vermisse dich so sehr. Du blickst mit deinen 33 Jahren zurück auf ein wunderschönes Stutenleben. Ich wusste, wohin der Weg uns führen wird, aber an diesem Tag war es trotzdem zu früh. Mein Freund aus Kindertagen, wir haben beide so viel geteilt. Mit dir geht auch ein Teil meines Lebens. Vielen Dank für die Jahre, in denen du immer bei mir warst. Jetzt hast du dich den Sternen angeschlossen, und du wirst immer in meinem Herzen leuchten. Leb wohl!

    Ein Dankeschön an das Horsia-Team für seine Professionalität, seine Freundlichkeit und sein Einfühlungsvermögen. Ich könnte mir keinen besseren Weg wünschen, Usakina auf Wiedersehen zu sagen.

  184. Sophie

    Harpon, mein Seelenverwandter, das Pferd meines Lebens. In 2 Monaten hätten wir unser 10-jähriges gefeiert. Zehn kurze und schöne Jahre, die du mir geschenkt hast. Du warst immer meine Sonne, die meine Sorgen einfach so wegwischen konnte. Auf deinem Rücken konnte meine kleine Lilou ihre ersten schönen Erfahrungen machen. All diese wertvollen Erinnerungen an dich werden für immer bleiben!

    Ich danke Horsia, dass ihr es uns ermöglicht habt, unseren Freund mit Würde und Respekt gehen zu lassen. Der Fahrer war für uns da und gab uns die Zeit, die wir brauchten, um Abschied nehmen zu können. Das ist unbezahlbar.

  185. Lea

    Ich musste am 16.01.2019 mein geliebtes „Pony“ gehen lassen.
    Sie war lange krank und doch kam alles so plötzlich.
    Mir war sofort klar, dass aus ihr keine Seife gemacht wird. Also suchte ich im Internet nach einem Krematorium für Pferde.
    Mehrere Seiten habe ich gefunden und bin dennoch schnell zu dem Entschluss gekommen, mit horsia Kontakt aufzunehmen. Und es war die beste Entscheidung die ich machen konnte.
    Egal ob telefonisch, per Email oder persönlich – ich fühlte mich jeder Zeit angenommen und mit viel Respekt behandelt.

    Die horsia Mitarbeiter haben alles getan, dass ich meinem Pony einen würdevollen Abschied ermöglichen konnte.
    Es lief einfach nur reibungslos ab. Um die Formalitäten wurde sich gekümmert, ich wurde telefonisch informiert wann der Mitarbeiter losfährt um mein Pony abzuholen und auch eine halbe Stunde vor Ankunft wurde ich noch einmal angerufen. Als der – wirklich super liebe Mitarbeiter mit dem Anhänger da war, wurde mir alles noch einmal in Ruhe erklärt wie gleich alles abläuft und wenn ich es gekonnt hätte, hätte ich dabei sein können. So viel Empathie und Ehrlichkeit.. Davon sollten sich viele Menschen eine Scheibe abschneiden.

    Es wird einer meiner schlimmsten Momente in meinem Leben gewesen sein – doch horsia hat mir viel Last abgenommen und ich kann und konnte in Ruhe trauern.
    Ein riesen großes DANKESCHÖN das es euch gibt!!!!!!

  186. Renon

    Meine schöne Erice, du bist zu unserer Familie gekommen, da war ich erst 10 Jahre alt. Ich träumte davon, ein schwarzes Pferd mit langen „Haaren an Beinen“ zu haben. Du warst schwarz, hattest keine langen Haare an den Beinen, aber du warst so majestätisch, so schön, dass dieses kleine Detail keine Rolle spielte.

    Sie war die Stute meiner Mutter, aber ich habe sie immer geliebt, als ob sie meine wäre. Ich wuchs mit ihr auf, vom Teenager zur jungen Frau, dreimal Mutter und Ehefrau. Sie hat alle meine Freuden und Sorgen miterlebt.

    Ich spüre diese ungeheure Leere und Trauer nach 18 Jahren … Wir werden dich immer als unsere Erice lieben. Danke Horsia für eure Unterstützung!

  187. Isa

    Mein Nono … Du bist gegangen, ohne dass ich mich richtig verabschieden konnte. Du hinterlässt eine riesige Leere, die unmöglich zu füllen ist, du mein Lebenspartner, 16 Jahre, die du mit mir geteilt hast.

    Was für ein größeres Glück, als meine Eltern mir mit 15 Jahre dieses prächtige Pferd geschenkt haben. Sie wird mir für immer in Erinnerung bleiben. Sie war in allen wichtigen Momenten dabei, in guten wie in schlechten und sie hat mich oft getröstet, wenn ich traurig war. Ich danke ihr für die vergangene Zeit, sie war mein Schutzengel. Ich vermisse dich. Danke, mein Freund, mein bester Freund … Und danke an Horsia für das Ende dieser Geschichte mit dem Respekt und der Würde, die diese Liebe verdient hat … Danke für das, was ihr tut.

  188. Heike

    Nach langer Zeit hat mein geliebter Lorenz mit 26 Jahren Abschied genommen. Ich bin dankbar, einem solch liebevollem und seriösem Team begegnet zu sein, die mir viel Angst und Trauer genommen haben.

    Vielen Dank an das Horsia-Team!

  189. Jennifer

    So schwer der Abschied von meinem Bingo auch war, so dankbar war ich für die Würde, den Respekt und das Mitgefühl, was meinem Pferd und mir bei der Vorbereitung und der Abholung entgegengebracht wurde. DANKE!

  190. Sarah

    Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für den Service bedanken.
    Ich habe meinen Liebling zeitig zurück bekommen
    und mich in meiner Trauer gut aufgehoben gefühlt.

    Vielen Dank!